Querschläger

Jugendliche zwischen rechter Ideologie und Gewalt

  • Authors
  • Marek Fuchs
  • Siegfried Lamnek
  • Ralf Wiederer

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-7
  2. Marek Fuchs, Siegfried Lamnek, Ralf Wiederer
    Pages 9-62
  3. Marek Fuchs, Siegfried Lamnek, Ralf Wiederer
    Pages 63-78
  4. Marek Fuchs, Siegfried Lamnek, Ralf Wiederer
    Pages 79-142
  5. Marek Fuchs, Siegfried Lamnek, Ralf Wiederer
    Pages 143-239
  6. Marek Fuchs, Siegfried Lamnek, Ralf Wiederer
    Pages 240-294
  7. Marek Fuchs, Siegfried Lamnek, Ralf Wiederer
    Pages 295-308
  8. Back Matter
    Pages 309-328

About this book

Introduction

Basierend auf einer Befragung von ca. 5.000 Schülerinnen und Schülern an allgemeinbildenden und beruflichen Schulen in Bayern im Jahr 2001 wird das Ausmaß der rechtsextremen Orientierungen sowie von Gewaltakzeptanz und Gewalttätigkeit unter Jugendlichen ermittelt. Weiter prüfen die Autoren die Determinationskraft verschiedener Theorieansätze zur Erklärung von Rechtsextremismus: Neben autoritarismustheoretischen Ansätzen werden das Desintegrationstheorem, Beziehungserfahrungen in der Familie und die Transgressionsbereitschaft geprüft. 

Keywords

Beziehung Familie Gewalt Ideologie Integration Jugendliche Nation

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-97574-4
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2003
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8100-3602-5
  • Online ISBN 978-3-322-97574-4
  • About this book