Advertisement

© 2000

Politische Sozialisation in der Drei-Generationen-Familie

Eine qualitative Studie aus Ostdeutschland

  • Authors
Book

Part of the Forschung Erziehungswissenschaft book series (FO ERZWISS, volume 103)

About this book

Introduction

In dieser Studie wird theoretisch und empirisch der Frage nachgegangen, wie sich politische Sozialisationsprozesse im Leben von Großeltern, Eltern und Kindern aus Ostdeutschland vollzogen haben und welche Bedeutung dabei dem biographischen Umgang mit dem Verlauf der Geschichte zukommt. Theoretisch werden die Ansätze der politischen Sozialisationsforschung, des symbolischen Interaktionismus und der Generationen- und Familienforschung systematisch miteinander verknüpft. Vor diesem Hintergrund wird der politische Sozialisationsprozeß in den Biographieverläufen von drei Generationen aus sechs Familien untersucht. Im Zentrum stehen dabei Fragen nach dem Einfluß historischer Ereignisse auf die politischen Orientierungen der Familienmitglieder, den Auswirkungen von Politik auf das familiale Zusammenleben und inwiefern politische Einstellungen innerhalb der Familie weitergegeben werden.

Keywords

Beziehung Familie Generation Identität Interaktion Interaktionismus Kinder Politik Sozialisation Sozialisationsforschung Struktur

Bibliographic information

  • Book Title Politische Sozialisation in der Drei-Generationen-Familie
  • Book Subtitle Eine qualitative Studie aus Ostdeutschland
  • Authors Karin Bock
  • Series Title Forschung Erziehungswissenschaft
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-97492-1
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2000
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Softcover ISBN 978-3-8100-2885-3
  • eBook ISBN 978-3-322-97492-1
  • Edition Number 1
  • Number of Pages , 392
  • Number of Illustrations 1 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Social Sciences, general
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Chemical Manufacturing
Engineering
Pharma