Advertisement

Wege aus der Kindheit in die Jugendphase

Biographische Schritte der Verselbständigung im Ost-West-Vergleich

  • Authors
  • Catrin Kötters

Part of the Studien zur Jugendforschung book series (SZJUG, volume 20)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-12
  2. Catrin Kötters
    Pages 13-21
  3. Catrin Kötters
    Pages 75-98
  4. Catrin Kötters
    Pages 125-152
  5. Catrin Kötters
    Pages 187-274
  6. Back Matter
    Pages 283-316

About this book

Introduction

In diesem Buch wird der Erwerb von Selbstständigkeit auf der Basis eines umfassenden deutsch-deutschen Kindersurveys analysiert. Dabei geht es darum, Selbstständigkeit nicht auschließlich als Erwerb übereinstimmender Handlungsorientierungen zu sehen, sondern auch als Spannungsverhältnis mit sich möglicherweise ergebenden Zwängen und Belastungsmomenten. Selbständigkeit von Kindern gilt in der Sozialisationsforschung als funktionale Zielnorm für Erziehungs- und Sozialisationsprozesse. Der Erwerb von Selbständigkeit wird dort als konfliktfreie Vereinbarung von individuellen und gesellschaftlichen Interessen betrachtet. Im Unterschied dazu werden in dem Buch als "selbständig" nur solche Aktivitäten bezeichnet und analysiert, die nicht nur Dritten als angemessene Aufgabenbewältigung erscheinen, sondern von den Heranwachsenden selbst als eine ihren Interessen und Wertvorstellungen entsprechende Handlung erfahren werden. Diese kritische Hinterfragung von Selbständigkeit als äußere Zielnorm wird auf der Basis eines umfassenden Kindersurveys vorgenommen. Es wird darüber berichtet, mit welchem lebensgeschichtlichen Tempo die ost- und westdeutschen Heranwachsenden in Abhängigkeit vom elterlichen Erziehungsstil sowie der eigenen Bezugsgruppenorientierung den Übergang von der Kindheit in die Jugendphase bewältigen, ob die speziellen Bedingungen des Aufwachsens je nach sozio-kulturellem Kontext zu unterschiedlichen Wegen in die Jugendphase führen und ob in Abhängigkeit von diesen Faktoren typische Verlaufsformen der Verselbständigung eher als Chance oder Zwang für die Heranwachsenden zu charakterisieren sind.

Keywords

Erziehung Familie Handlungsorientierung Jugendliche Kinder Kindheit Methoden Struktur

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-97461-7
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2000
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8100-2580-7
  • Online ISBN 978-3-322-97461-7
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Chemical Manufacturing
Finance, Business & Banking