Advertisement

© 1988

Vom Ende des Individuums zur Individualität ohne Ende

  • Editors
  • Hanns-Georg Brose
  • Bruno Hildenbrand
Book

Part of the Biographie und Gesellschaft book series (BUG, volume 4)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-8
  2. Einleitung

    1. Front Matter
      Pages 9-9
    2. Hanns-Georg Brose, Bruno Hildenbrand
      Pages 11-30
  3. Theoretische Konzepte

  4. Zur Entwicklung der Semantik von Individualität und Selbstthematisierung

  5. Nutzung und „Behandlung“ von Individualität und Biographie in therapeutischen Kontexten und sozialen Organisationen

  6. Identitätskonzepte und Biographie

  7. Back Matter
    Pages 287-288

About this book

Keywords

Arbeitsorganisation Beruf Erkenntnistheorie Glaube Identität Individuum Institution Intimität Lebenslauf Lebensstil Organisation Selektion Sozialisation Sozialwissenschaft

Bibliographic information

  • Book Title Vom Ende des Individuums zur Individualität ohne Ende
  • Authors Hanns-Georg Brose
  • Series Title Biographie und Gesellschaft
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-97182-1
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1988
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Hardcover ISBN 978-3-8100-0623-3
  • Softcover ISBN 978-3-322-97183-8
  • eBook ISBN 978-3-322-97182-1
  • Edition Number 1
  • Number of Pages , 288
  • Number of Illustrations 0 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Social Sciences, general
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Chemical Manufacturing
Engineering
Pharma