Advertisement

© 1997

Kontinuierliche und zeitdiskrete Regelungen

Textbook

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-IX
  2. Manfred Günther
    Pages 1-10
  3. Manfred Günther
    Pages 11-30
  4. Manfred Günther
    Pages 31-98
  5. Manfred Günther
    Pages 99-183
  6. Manfred Günther
    Pages 184-201
  7. Manfred Günther
    Pages 202-276
  8. Manfred Günther
    Pages 277-283
  9. Manfred Günther
    Pages 284-327
  10. Back Matter
    Pages 328-346

About this book

Introduction

Regelungstechnische Problemstellungen spielen im breiten Anwendungsspektrum der Basisautomatisierung eine dominierende Rolle. Die systemtechnische und kybernetische Sicht erlaubt es, generelle Aspekte der Regelungstechnik zu verallgemeinern und somit auch nichttechnische, wie ökologische oder biologische, Regelungen in die Betrachtungen mit einzubeziehen. Die Besonderheit dieser einführenden Darstellung ist, dass auf der Basis von Übertragungs- und Zustandsmodellen kontinuierliche und zeitdiskrete Regelungen parallel vergleichbar behandelt werden können. Damit wird für das Studium und die Weiterbildung auf diesen beiden regelungstechnischen Teilgebieten ein methodisch und inhaltlich ausgewogener Zugang geschaffen. Ebenso kann der im Entwurf von konventionellen und modernen Regelungen erfahrene Leser seine Kenntnisse in effektiver Weise auf die Beschreibung, die Analyse und den Entwurf entsprechender digitaler Regelungen übertragen.

Keywords

Automatisierung Einheit Entwurf Informatik Laplace-Transformation Prozessautomatisierung Regelgröße Regelung Regelungstechnik Stabilität Steuerung Systeme Systemmodell Zustandsregelung zeitdiskrete Regelung

Authors and affiliations

  1. 1.Technische Universität IlmenauIlmenauDeutschland

About the authors

Prof. Dr.-Ing. Manfred Günther, TU Ilmenau, Leiter des Fachgebietes Regelungstechnik/Prozeßautomatisierung am Institut für Automatisierungs- und Systemtechnik

Bibliographic information

  • Book Title Kontinuierliche und zeitdiskrete Regelungen
  • Authors Manfred Günther
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-96726-8
  • Copyright Information Vieweg+Teubner Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1997
  • Publisher Name Vieweg+Teubner Verlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Softcover ISBN 978-3-519-06186-1
  • eBook ISBN 978-3-322-96726-8
  • Edition Number 1
  • Number of Pages IX, 346
  • Number of Illustrations 207 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Engineering, general
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences
Engineering

Reviews

"... Das Buch zeichnet sich durch große Übersichtlichkeit und einen präzisen Duktus aus, wodurch das Lesen zum Vergnügen wrden kann. .. Bei einem Umfang von zirka 330 Seiten handelt es sich natürlich um eine sehr komprimierte Darstellung. Für Studierende ist dieses Buch deshalb als Studienhilfe zu Vorlesungen und Übungen zu verstehen. Der sich weiterbildende Ingenieur sollte früher erworbenes Wissen auffrischen, damit ihm ein tieferes Eindringen in die moderne Regelungstheorie erfolgreich möglich wird. Dem Regelungstechniker wird ein gutes Nachschlagewerk zur Verfügung gestellt." R. Friedrich, Maschinenmarkt, Würzburg