Advertisement

Talentmarketing

Strategien für Job-Search und Selbstvermarktung

  • Franz Egle
  • Walter Bens

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVII
  2. Strategien für den Arbeitsmarkt der Zukunft

    1. Franz Egle, Walter Bens
      Pages 1-89
    2. Franz Egle, Walter Bens
      Pages 91-143
    3. Franz Egle, Walter Bens
      Pages 145-180
  3. Selbstvermarktungsstrategien für Arbeitnehmer (SVS)1

    1. Franz Egle, Walter Bens
      Pages 181-185
    2. Franz Egle, Walter Bens
      Pages 195-208
    3. Franz Egle, Walter Bens
      Pages 209-235
    4. Franz Egle, Walter Bens
      Pages 237-239
    5. Franz Egle, Walter Bens
      Pages 241-243
    6. Franz Egle, Walter Bens
      Pages 245-246
    7. Franz Egle, Walter Bens
      Pages 247-250
    8. Franz Egle, Walter Bens
      Pages 251-261
  4. Back Matter
    Pages 263-270

About this book

Introduction

Auf dem Arbeitsmarkt der Zukunft gewinnt die Stärkung der Eigenverantwortung des Arbeitsuchenden neben beruflicher Flexibilität und regionaler Mobilität zunehmend an Bedeutung. Mit einer individuellen Selbstvermarktungsstrategie werden Fertigkeiten und Fähigkeiten aktiviert und tragen zum neuen Gleichgewicht von "Fördern und Fordern" in der Arbeitsmarktpolitik bei.

Franz Egle und Walter Bens präsentieren in ihrem Lehrbuch eine vielfach erprobte Methode des "Talentmarketing". Arbeitsuchende lernen die moderne, internetbasierte Matching Technologie zielgerichtet zu nutzen sowie ihre Chancen mit einer engpasskonzentrierten Strategie (EKS) und einer Zielgruppenkurzbewerbung (ZKB) zu verbessern.

Das Buch behandelt unter anderem

- den Arbeitsmarkt der Zukunft und die Problemfelder der Gegenwart,
- Job-Search- und Vermittlungskonzepte, Arbeitsuchverträge, Talentmarketing,
- Selbstvermarktung mit EKS und Zielgruppenkurzbewerbung,
- Outplacement sowie nützliche Datenquellen und Tipps zur Bewerbung.

"Talentmarketing" wendet sich an Studenten und Dozenten der Wirtschafts- und Verwaltungswissenschaft mit dem Schwerpunkt Arbeitsmarkt, an Dozenten von Aus- und Weiterbildungsinstituten und an Vermittler, Berater und Führungspersonen in den Arbeitsämtern und bei ihren Systempartnern.

Prof. Dr. Franz Egle lehrt Arbeitsmarktpolitik an der Fachhochschule der Bundesanstalt für Arbeit in Mannheim und führt Weiterbildungsseminare über neue Job-Search-Strategien durch.

Walter Bens, Diplom-Verwaltungswirt, lehrt Arbeitsvermittlung an der Fachhochschule der Bundesanstalt für Arbeit in Mannheim und leitet seit mehreren Jahren Seminare zum Thema Selbstvermarktung.

Keywords

Arbeit Arbeitgeber Arbeitnehmer Arbeitsamt Arbeitsbeschaffung Arbeitslosigkeit Arbeitsplatz Bewerbung Internet Marketing

Authors and affiliations

  • Franz Egle
    • 1
  • Walter Bens
    • 1
  1. 1.Fachhochschule der Bundesanstalt für Arbeit in MannheimMannheimDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-96451-9
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2001
  • Publisher Name Gabler Verlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-409-11748-7
  • Online ISBN 978-3-322-96451-9
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Consumer Packaged Goods
Engineering