Advertisement

Postsozialistische Religion

Am Beispiel der jungen Generation in den Neuen Bundesländern

  • Authors
  • Heiner Barz

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-28
  2. Heiner Barz
    Pages 29-41
  3. Heiner Barz
    Pages 97-117
  4. Heiner Barz
    Pages 119-135
  5. Heiner Barz
    Pages 137-169
  6. Heiner Barz
    Pages 171-187
  7. Heiner Barz
    Pages 189-216
  8. Back Matter
    Pages 217-223

About this book

Introduction

Jugend in Europa zwischen moderner und postmoderner Gesellschaft von Shmuel Noah Eisenstadt Vorwort Jugend in Europa zwischen moderner und postmoderner Gesellschaft! von Shmuel Noah Eisenstadt Die Gegenüberstellung der Jugend der ehemaligen DDR und der Westdeutschlands hat natürlich viele Dimensionen. Eine Dimension ist die, daß die Jugend in der BRD bereits durch viele postmoderne Züge gekennzeichnet war, während sie in der DDR im wesentlichen noch innerhalb des Rahmens eines bestimmten Typus von Moderni­ tät verblieb. Deshalb denke ich, daß es ganz nützlich sein könnte, die Bedeutung dieser beiden unterschiedlichen Konfigurationen ein wenig zu diskutieren. Der Ausgangspunkt meiner Überlegungen ist die Tatsache, daß, soweit ich sehe - und ich habe seit geraumer Zeit zum Thema "Jugendprobleme" nicht speziell gearbeitet, jedoch einige Literatur gelesen und die Szene ein wenig beobachtet -, innerhalb der letzten zwanzig Jahre, nach der großen Studentenrevolte der späten 60er Jahre, einige neue Tendenzen in Erscheinung getreten sind, die man altertümlich ausgedrückt als "Jugendprobleme in modemen Gesell­ schaften" bezeichnen könnte. Ein sehr interessantes Charakteristi­ kum der neuen Situation ist, daß heutzutage viel weniger über "Jugendprobleme" gesprochen wird. Es gibt verschiedene konkrete Probleme verschiedener Jugendgruppen und -bereiche: Probleme der Aus dem Englischen übersetzt von Cordula Schneider-Pungs und Heiner Barz. 11 Shmuel Noah Eisenstadt Sozialisation, des Heranwachsens, der Berufsberatung u.ä. Aber irgendwie ist die Rede über "das Jugendproblem", das ft1r geraume Zeit -sowohl in der Zwischen-Kriegs-Periode als auch nach dem 2.

Keywords

Berufsberatung Ethik Freizeit Generation Gesellschaft Jugend Jugendliche Kinder Liebe Moderne Postsozialistisch Religion Religiosität Sozialisation Säkularisierung

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-95884-6
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1993
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8100-0995-1
  • Online ISBN 978-3-322-95884-6
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Chemical Manufacturing
Finance, Business & Banking