Front Load Costing

Produktkostenmanagement auf der Basis unvollkommener Information

  • Authors
  • Thomas Neff

Part of the Forschungs-/Entwicklungs-/Innovations-Management book series (FEIM)

Table of contents

About this book

Introduction

Die Wirtschaftlichkeit technischer Innovationen gewinnt für die Produktentwicklung technischer Systeme zunehmend an Bedeutung. Ein proaktives Produktkostenmanagement setzt in der Konzeptphase der Produktentwicklung an, denn dort werden die wesentlichen technischen Funktionen und damit auch die späteren Lebenszykluskosten des Produktes von der Herstellung über den Gebrauch bis zur Entsorgung festgelegt.

Thomas Neff untersucht die Möglichkeit, unsichere Informationen, die für die Frühphase der Produktentwicklung charakteristisch sind, bereits bei der Konzeptbewertung zu berücksichtigen. Für seine Methodik Front Load Costing erstellt er probabilistische Produktkostenmodelle zur frühzeitigen wirtschaftlichen Bewertung technischer Systeme und zur Entscheidungsunterstützung entlang des Produktentstehungsprozesses im Spannungsfeld zwischen Zahlungsbereitschaft und Zielkosten.

Keywords

Bewertung Bewertung unter Unsicherheit Controlling Forschungs-/Entwicklungs-/Innovations-Management Frontloading Innovation Kosten Kostenmanagement Management Produktentwicklung Produktkosten Produktkosten-Controlling Produktkostenmanagement Wirtschaft

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-95247-9
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2002
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-7625-1
  • Online ISBN 978-3-322-95247-9
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Consumer Packaged Goods