Advertisement

Johann Wolfgang von Goethe als Naturwissenschaftler

  • Wolfram Voigt
  • Ulrich Sucker

Table of contents

About this book

Introduction

Dieser Band soll ein kleiner Beitrag zum marxistischen Goethebild sein. Goethe stand in der Traditionslinie eines pantheistisch ver­ kleideten Materialismus und kam als selbständiger, origineller Dialektiker in manchen Punkten seinem jüngeren Zeitgenossen G. W. F. Hegel recht nahe. Der Thematik entsprechend lenken wir das Interesse des Lesers bewußt auf die naturwissenschaftlichen Leistungen Goethes, die nur eine - wenn auch sehr wichtige - Seite seines Gesamtwirkens waren. Aus ihnen ergeben sich weltanschauliche, erkenntnis­ theoretische und methodologische Fragen, die Goethe in einer bestimmten Art zu beantworten versuchte. Es soll uns darauf ankommen, dem traditionellen Goethebild, das wesentlich durch seine dichterische Tätigkeit bestimmt war und ist, den Aspekt der naturwissenschaftlichen Leistungen Goethes hinzuzufügen und es damit wenn möglich zu präzisieren und zu bereichern. Die Tätigkeit Goethes auf anderen Gebieten ziehen wir heran, soweit sie für das Verständnis der naturwissenschaft­ lichen Arbeiten notwendig ist. Die politischen und die naturwissenschaftlich-technisch-ökono­ mischen Verhältnisse des Jahrhunderts von 1750 bis 1850 bilden den Hintergrund und die notwendige Grundlage für das Verständ­ nis des Naturwissenschaftlers Goethe.

Keywords

Naturwissenschaft Organisation Werkstoff

Authors and affiliations

  • Wolfram Voigt
    • 1
  • Ulrich Sucker
    • 1
  1. 1.BerlinDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-94551-8
  • Copyright Information Vieweg+Teubner Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1987
  • Publisher Name Vieweg+Teubner Verlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-322-00262-4
  • Online ISBN 978-3-322-94551-8
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Materials & Steel
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Electronics
Consumer Packaged Goods
Energy, Utilities & Environment
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences
Engineering