Advertisement

Regelungstechnik I

Klassische Verfahren zur Analyse und Synthese linearer kontinuierlicher Regelsysteme, Fuzzy-Regelsysteme

  • Heinz Unbehauen
Textbook

Part of the Studium Technik book series (ST)

Table of contents

About this book

Introduction

Als erster Band des dreiteiligen Werkes zur Regelungstechnik beschäftigt sich dieses Buch in einer einführende Darstellung mit den wichtigsten klassischen Methoden zur Analyse und Synthese linearer kontinuierlicher Regelsysteme. In einheitlicher Weise werden die Eigenschaften und Beschreibungsformen von Regelsystemen im Zeit- und Frequenzbereich vom systemtheoretischen Standpunkt aus dargestellt. Das stationäre und dynamische Verhalten von Regelkreisen wird für die gebräuchlichen Regeltypen hergeleitet. Ausführlich werden die Verfahren zur Stabilitätsuntersuchung behandelt, wobei das Wurzelortskurvenverfahren zu den verschiedenen Syntheseverfahren für den Reglerentwurf überleitet. Durch zahlreiche Beispiele und vor allem durch den Zusatzband Regelungstechnik Aufgaben 1 wird das Verständnis des Stoffes vertieft.

Keywords

Frequenz Fuzzy-Regelung Identifikation Ortskurve Regelkreis Regelsystem Regelung Regelungstechnik Reglerentwurf Reibung Signal Signale Stabilität Wurzelortskurve Wurzelortskurvenverfahren

Authors and affiliations

  • Heinz Unbehauen
    • 1
  1. 1.BochumDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-93931-9
  • Copyright Information Vieweg+Teubner Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2002
  • Publisher Name Vieweg+Teubner Verlag
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-528-11332-2
  • Online ISBN 978-3-322-93931-9
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Materials & Steel
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Electronics
IT & Software
Telecommunications
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences
Engineering