Advertisement

Delphi-Befragungen

Ein Arbeitsbuch

  • Authors
  • Michael Häder

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-11
  2. Michael Häder
    Pages 19-36
  3. Michael Häder
    Pages 37-51
  4. Michael Häder
    Pages 63-73
  5. Michael Häder
    Pages 75-84
  6. Michael Häder
    Pages 85-161
  7. Michael Häder
    Pages 163-168
  8. Michael Häder
    Pages 169-171
  9. Michael Häder
    Pages 173-189
  10. Michael Häder
    Pages 191-209
  11. Michael Häder
    Pages 211-213
  12. Back Matter
    Pages 215-240

About this book

Introduction

Seit Mitte der neunziger Jahre gewinnen Delphi-Befragungen wachsende Bedeutung in Politik und Wirtschaft. Denn sie ermöglichen es, stichhaltige Einschätzungen über einen per se unklaren Sachverhalt - zum Beispiel die Zukunft des Internet - zu generieren. Dazu werden Experten in einem mehrstufigen, anonymen Verfahren nach ihrer Einschätzung gefragt und dadurch zu kompetenteren Urteilen geleitet.
Dieses Buch ist Einführung in und Arbeitsbuch für die Durchführung von Delphi-Befragungen. Der Autor gibt Anleitungen für das adäquate Design der vier etablierten Befragungstypen (Aggregation von Ideen, Strukturierung eines diffusen Sachverhalts, Qualifizierung von Expertenmeinungen, Schaffung eines Konsenses unter den Experten). Dabei stellt er jeweils alle wichtigen Aspekte des Verfahrens detailliert dar, zum Beispiel die Auswahl der Teilnehmer, der Erstellung des Fragebogens, die Gestaltung des Feed-backs und die Analyse der gewonnenen Daten.
Darüber hinaus soll der Band die von Kritikern oft eingeforderte theoretische Fundierung des Verfahrens liefern. Basis dazu sind kognitionspsychologische Überlegungen und empirische Befunde zur Evaluation des Delphi-Ansatzes. Zahlreiche kommentierte Literaturhinweise ermöglichen dem interessierten Leser gezielten Zugang zu weiteren Informationen.

Keywords

Befragungen Datenerfassung Datenschutz Delphi Delphi-Befragung Evaluation Evaluationsmethoden

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-93557-1
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2002
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-531-13748-3
  • Online ISBN 978-3-322-93557-1
  • Buy this book on publisher's site