Advertisement

© 1999

Gleichstellungsregime

Berufliche Gleichstellung von Frauen in den USA und in der Bundesrepublik Deutschland

  • Authors
Book

Part of the Politik und Geschlecht book series (POLUG, volume 2)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-10
  2. Angelika von Wahl
    Pages 11-51
  3. Angelika von Wahl
    Pages 245-351
  4. Back Matter
    Pages 367-384

About this book

Introduction

,Gleichstellung' wird als Geschlechterfrage begriffen, die Aussagen macht zur gegenwärtigen Machtverteilung auf dem Arbeitsmarkt, zu geschlechtsspezifischen Zugangsmöglichkeiten bzw. Hindernissen und zu den Chancen und Defiziten verschiedener Gleichstellungsansätze. Sechs Gleichstellungsansätze und ihr politischer und gesellschaftlicher Entstehungszusammenhang werden dargestellt. Die theoretische Frage ist, wieso ein traditionell ,schwacher' Staat, wie die USA, eine, stärkere' Gleichstellungspolitik entwickelt hat, als die Bundesrepublik Deutschland, die sonst eine lange Geschichte staatlicher Eingriffe in den Arbeitsmarkt aufweist. Welche Bedeutung haben das politische Regime, die Ausrichtung des Arbeitsmarktes sowie die Ideologie und Mobilisierung sozialer Bewegungen, insbesondere der Frauenbewegung, auf die Formulierung, inhaltliche Ausrichtung und Institutionalisierung von Gleichstellungspolicies gehabt? Neben der Politik auf nationaler Ebene wird in zwei Fallstudien die Wechselbeziehung zwischen staatlichen Instanzen und Frauenorganisationen im Hinblick auf die Umsetzung von Gleichstellung untersucht.

Keywords

Arbeitsmarkt Arbeitsmarktpolitik Diskriminierung Frauen Frauenarbeit Geschlecht Gesellschaft Gleichstellung Gleichstellungspolitik Ideologie Sozialstaat Soziologie

Bibliographic information

  • Book Title Gleichstellungsregime
  • Book Subtitle Berufliche Gleichstellung von Frauen in den USA und in der Bundesrepublik Deutschland
  • Authors Angelika Wahl
  • Series Title Politik und Geschlecht
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-93327-0
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1999
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Softcover ISBN 978-3-8100-2332-2
  • eBook ISBN 978-3-322-93327-0
  • Edition Number 1
  • Number of Pages , 384
  • Number of Illustrations 0 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Social Sciences, general
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Chemical Manufacturing
Engineering
Pharma