Advertisement

© 2000

Deutschland nach den Wahlen

Befunde zur Bundestagswahl 1998 und zur Zukunft des deutschen Parteiensystems

  • Editors
  • Gert Pickel
  • Dieter Walz
  • Wolfram Brunner
Book

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-6
  2. Die Bundestagswahl 1998 — Das Ende einer Ära

    1. Gert Pickel, Dieter Walz, Wolfram Brunner
      Pages 7-14
  3. Das Wahlergebnis und seine Bestimmungsgründe im Überblick

  4. Das Wahlverhalten im Detail

  5. Die Parteien im Wahljahr und darüber hinaus

About this book

Introduction

Die Bundestagswahl 1998 hat einen grundlegenden Wandel in der politischen Landschaft hinterlassen. Erstmals kam es zur Abwahl einer Regierung durch das direkte Bürgervotum. Was sind die Gründe und Hintergründe für diese Entscheidung der Staatsbürger am 27. September 1998? War der Kanzlerkandidat allein entscheidend? Haben sich Werte und Einstellungen mit der Bundestagswahl 1998 gewandelt? Wie hat sich das Parteiensystem der Bundesrepublik dadurch verändert? Wie sehen die Perspektiven der Parteien nach der Bundestagswahl aus, und wie versuchen sie mit den Folgen ihrer Ergebnisse umzugehen? Einschlägig ausgewiesene Spezialisten der Wahl- und Parteienforschung wollen zusammen Antworten auf die angesprochenen Fragen geben.

Keywords

Bundestag Bundestagswahl Parteien Wahlen Wahlverhalten Zukunft

About the authors

Gert Pickel, wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für vergleichende Kultursoziologie an der Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder); Dr. Dieter Walz, Social and Opinion Research Manager beim Bielefelder Meinungsforschungsinstitut EMNID; Wolfram Brunner, wissenschaftlicher Mitarbeiter im Bereich Forschung und Beratung der Konrad-Adenauer-Stiftung, Sankt Augustin.

Bibliographic information

  • Book Title Deutschland nach den Wahlen
  • Book Subtitle Befunde zur Bundestagswahl 1998 und zur Zukunft des deutschen Parteiensystems
  • Editors Gert Pickel
    Dieter Walz
    Wolfram Brunner
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-93326-3
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2000
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Softcover ISBN 978-3-8100-2445-9
  • eBook ISBN 978-3-322-93326-3
  • Edition Number 1
  • Number of Pages , 336
  • Number of Illustrations 29 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Social Sciences, general
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Chemical Manufacturing
Engineering
Pharma