Advertisement

Die moderne Großstadt

Soziologische Überlegungen zum Städtebau

  • Authors
  • Hans Paul Bahrdt
  • Editors
  • Ulfert Herlyn

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-5
  2. Hans Paul Bahrdt, Ulfert Herlyn
    Pages 27-49
  3. Hans Paul Bahrdt, Ulfert Herlyn
    Pages 51-55
  4. Hans Paul Bahrdt, Ulfert Herlyn
    Pages 57-80
  5. Hans Paul Bahrdt, Ulfert Herlyn
    Pages 131-166
  6. Hans Paul Bahrdt, Ulfert Herlyn
    Pages 167-187
  7. Back Matter
    Pages 189-243

About this book

Introduction

In diesem Anfang der 60er Jahre zuerst erschienenen Buch wird eine soziologische Theorie der Stadt entwickelt, die die gegenwärtige Renaissance der Diskussion um eine neue Urbanität und Öffentlichkeit bereichert. Das Buch ist ein Klassiker der deutschen Stadtsoziologie. Aus der Kritik an der konservativen Großstadtkritik entwickelt H.P. Bahrdt in Anlehnung an Max Webers Definition der Stadt die Grundzüge seiner Theorie über die Polarisierung von Öffentlichkeit und Privatheit als Grundlage für einen soziologischen Begriff von Stadt in der bürgerlichen Gesellschaft. Darauf aufbauend entwickelt er eine Kritik der industriellen Großstadt der 60er Jahre bis hin zu Vorstellungen über eine Urbanisierung der Großstadt. Seine geistreichen theoretischen Ausführungen haben nicht nur die sozialwissenschaftliche Auseinandersetzung mit städtisch geprägtem Leben wesentlich beeinflusst, sondern haben auch großen Einfluss auf den Städtebau und die Städteplaner in den letzten Jahrzehnten gehabt. Der Herausgeber ordnet in seiner Einführung das Buch in die neuere Diskussion um Urbanität ein und gibt einen Überblick über die deutsche stadtsoziologische Literatur der letzten 50 Jahre.

Keywords

Gesellschaft Max Weber Moderne Privatheit Sozialwissenschaft Soziologie Stadt Stadtsoziologie Urbanisierung Urbanität sozialwissenschaftlich soziologische Theorie Öffentlichkeit

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-93320-1
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1998
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8100-2131-1
  • Online ISBN 978-3-322-93320-1
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Finance, Business & Banking