Advertisement

Management Effizienz

Schwerpunkte setzen Chancen nutzen Erfolge sichern

  • Authors
  • Matthias Hirzel

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-10
  2. Matthias Hirzel
    Pages 11-13
  3. Matthias Hirzel
    Pages 15-18
  4. Matthias Hirzel
    Pages 19-33
  5. Matthias Hirzel
    Pages 35-44
  6. Matthias Hirzel
    Pages 45-59
  7. Matthias Hirzel
    Pages 61-82
  8. Matthias Hirzel
    Pages 83-106
  9. Matthias Hirzel
    Pages 107-118
  10. Matthias Hirzel
    Pages 119-135
  11. Matthias Hirzel
    Pages 137-164
  12. Matthias Hirzel
    Pages 165-187
  13. Matthias Hirzel
    Pages 189-199
  14. Matthias Hirzel
    Pages 201-219
  15. Matthias Hirzel
    Pages 221-240
  16. Matthias Hirzel
    Pages 241-252
  17. Back Matter
    Pages 253-265

About this book

Introduction

Die Tüchtigkeit des Managers resultiert aus der gelungenen Kombina­ tion von Fach-, Führungs-und Organisations fähigkeit. Dem Fach­ aspekt wird im persönlichen Werdegang schon frühzeitig Rechnung getragen; die Auseinandersetzung mit der Führung und Organisation bleibt der Praxis vorbehalten. Hier ist der Lernprozeß durch Versuch und Irrtum gekennzeichnet. Sicherlich: Durch Fehler lernt man! Doch müssen es immer die eigenen sein? Wohl dem, der aus den Erkenntnis­ sen anderer Nutzen zieht! Dazu soll dieses Buch Gelegenheit geben: Schwachstellen der alltäg­ lichen Managementpraxis werden aufgezeigt und Maßnahmen für ihre Beseitigung angeboten. Beispiele und konkrete Hinweise stärken den Willen des Managers zur Umsetzung gewonnener Einsichten. Die Kenntnis der Managementmethoden und -werkzeuge, gepaart mit der praktischen Erfahrung, lassen die Managementeffizienz stei­ gen. Sie ist notwendige, allerdings nicht hinreichende Bedingung für den Erfolg. Er ist erst dann sicher, wenn die gewonnene Tüchtigkeit auf dem richtigen Weg für die richtige Sache wirksam wird. Möge hier neben Verstand und Vernunft das unentbehrliche Quentehen an Intui­ tion und Glück, das die Kunst des Managements ausmacht, hinzukom­ men. Jede Auflage dieses Buches wurde überarbeitet und ergänzt. Anlaß dafür war die fruchtbare Auseinandersetzung mit den Kollegen der So­ zietät für Managementgestaltung Hirzel Leder & Partner. Ihnen sei hier Dank gesagt. Gewidmet ist dies Buch all denjenigen, die sich das Verständnis von Management zur steten Herausforderung machen. Frankfurt am Main, Oktober 1988 Matthias Hirzel 5 Inhaltsverzeichnis Vorwort.............................................. 5 1. Management-Kompetenz. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 11 . . . . . . . 2. Effizienz versus Effektivität ........................ 15 3. Maßstab für die Zeitverwendung . . . . . . . . . . . . . . . 19 . . . . . 3.1 Das persönliche Skript .... . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 19 . . . . . .

Keywords

Besprechung Controlling Erfolg Führung Führungskraft Konflikt Konsum Management Managementpraxis Managen Methoden Organisation Präsentation Teamarbeit Werkzeuge

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-93166-5
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1989
  • Publisher Name Gabler Verlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-322-93167-2
  • Online ISBN 978-3-322-93166-5
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Consumer Packaged Goods