Advertisement

Berufsziel Journalismus

Aufgaben, Anforderungen und Ansprechpartner

  • Authors
  • Claudia Mast

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-11
  2. Claudia Mast
    Pages 13-54
  3. Claudia Mast
    Pages 55-69
  4. Claudia Mast
    Pages 71-90
  5. Claudia Mast
    Pages 91-103
  6. Claudia Mast
    Pages 105-112
  7. Claudia Mast
    Pages 113-127
  8. Claudia Mast
    Pages 129-289
  9. Claudia Mast
    Pages 315-323
  10. Back Matter
    Pages 325-342

About this book

Introduction

Sie berichten aus allen Ländern der Erde, interviewen wichtige und weniger prominente Menschen, kommentieren aktuelle Streitfragen und recherchieren dann besonders hartnäckig, wenn sie vermuten, ihnen würde etwas verschwie­ gen. Journalisten werden als Helden in Spielfilmen und TV-Serien dargestellt, wie sie fiir eine gerechte Sache und gegen Intrigen oder Übergriffe auf Schwache kämpfen. Im wirklichen Leben erscheint ihre Rolle weit weniger spektakulär, dafiir aber ausgesprochen schwierig, spannend und verantwor­ tungsvoll. Bei kaum einem anderen Beruf liegen das stereotype Bild, das sich Außen­ stehende machen, und die wirklichen Anforderungen im Berufsalitag so weit auseinander. Es ist deshalb kein Wunder, daß Journalismus als Berufsziel fiir junge Menschen besonders attraktiv ist. Viele strömen in die Redaktionen, vielleicht als Leitbild die beiden Reporter der "Washington Post", Bob Woodward und Carl Bernstein, vor Augen, die den Watergate-Skandal auf­ klärten, Hanns Joachim Friederichs oder Sabine Christiansen, die die "Tages­ themen" moderierten, oder Hans Meiser, der bei RTL fiir "Notrufe" sorgt.

Keywords

Beruf Hörfunk Interview Journalismus Journalisten Presse Zeitschrift Zeitschriften Zeitung

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-92499-5
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1999
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-531-13340-9
  • Online ISBN 978-3-322-92499-5
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Consumer Packaged Goods