Advertisement

Einführung in die Konsumsoziologie

Fragestellungen — Kontroversen — Beispieltexte

  • Authors
  • Michael Jäckel

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-13
  2. Michael Jäckel
    Pages 15-20
  3. Michael Jäckel
    Pages 63-104
  4. Michael Jäckel
    Pages 105-151
  5. Michael Jäckel
    Pages 207-248
  6. Michael Jäckel
    Pages 249-267
  7. Michael Jäckel
    Pages 269-269
  8. Back Matter
    Pages 271-292

About this book

Introduction

Die moderne Gesellschaft lässt sich als Konsumgesellschaft beschreiben. Das ist nur eine Möglichkeit unter vielen, aber dennoch eine häufig zu hörende. Die vorliegende Einführung wählt zunächst den Weg einer historischen Betrachtung, die in groben Zügen diese Diagnose nachzeichnet. Daran anschließend wird die Diskussion mit Blick auf anhaltende Kontroversen der Konsumforschung vertieft, z.B.: Wie dringlich sind unsere Bedürfnisse? Beeinflusst die soziale Herkunft Kaufentscheidungen und Verwendungsweisen von Produkten? Ist Werbung mehr als eine ärgerliche Tatsache? Ist das Konsumverhalten überhaupt noch berechenbar? Was ist das Wesen der Mode? Wann sind Konsumenten zufrieden? Die Entstehung und Entwicklung von Konsumphänomenen soll dadurch veranschaulicht werden. Ergänzend zu den Hauptkapiteln werden Beispieltexte integriert, die einzelne Aspekte detaillierter darstellen.
Das Buch möchte Grundlagenwissen vermitteln und richtet sich an Lehrende und Studierende der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften, aber auch an alle, die aus unterschiedlichsten Gründen im Konsumieren mehr als eine alltägliche Notwendigkeit sehen.



Keywords

Internet Konsum Konsumgesellschaft Konsumsoziologie Konsumverhalten Marketing Marktwirtschaft Medien Nation Sozialwissenschaft Sozialwissenschaften Soziologie Wirtschaftssoziologie sozialer Wandel sozialwissenschaftlich

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-92452-0
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2004
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-531-14012-4
  • Online ISBN 978-3-322-92452-0
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Finance, Business & Banking