Advertisement

Das politische System der Bundesrepublik Deutschland

Eine Einführung

  • Authors
  • Klaus von Beyme

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-14
  2. Klaus von Beyme
    Pages 15-32
  3. Klaus von Beyme
    Pages 33-60
  4. Klaus von Beyme
    Pages 61-82
  5. Klaus von Beyme
    Pages 83-135
  6. Klaus von Beyme
    Pages 136-195
  7. Klaus von Beyme
    Pages 196-230
  8. Klaus von Beyme
    Pages 231-259
  9. Klaus von Beyme
    Pages 260-295
  10. Klaus von Beyme
    Pages 296-336
  11. Klaus von Beyme
    Pages 337-370
  12. Klaus von Beyme
    Pages 371-399

About this book

Introduction

Der seit vielen Jahren in Lehre und Studium bewährte und für die 10. Auflage neubearbeitete Band ist vor allem dem schwierigen Prozess der deutschen Einigung gewidmet. Außen- und innenpolitische Hindernisse des Prozesses werden dargestellt. Die Schwierigkeiten des Zusammenwachsens von Ost- und Westdeutschland werden mit der Analyse der Institutionen - Parteien, Bundestag, Regierung, Verwaltung, Verfassungsgerichtsbarkeit und Föderalismus - und der politischen Prozesse - Wahlverhalten, Legitimierung des Systems, Durchsetzung organisierter Interessen und Führungsauslese - verknüpft. Die Aussichten der Forderung des Grundgesetzes nach Herstellung einheitlicher Lebensverhältnisse werden im Lichte der Leistungen des Systems bewertet.

Keywords

Bund Bundesrepublik Bundesrepublik Deutschland Bundestag Bundesverfassungsgericht Deutschland Föderalismus Grundgesetz Parteien Parteiensystem Politisches System Republik Verfassungsgericht Verfassungsgerichtsbarkeit Vergleichende Politikwis

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-92437-7
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2004
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-531-33426-4
  • Online ISBN 978-3-322-92437-7
  • Buy this book on publisher's site