Advertisement

Das Kriegsgeschehen 1999

Daten und Tendenzen der Kriege und bewaffneten Konflikte

  • Editors
  • Thomas Rabehl

Part of the Arbeitsgemeinschaft Kriegsursachenforschung (AKUF) book series (KRIEG)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-8
  2. Daten und Tendenzen des Kriegsgeschehens

    1. Thomas Rabehl
      Pages 9-61
  3. Register Die Kriege und bewaffneten Konflikte in 1999

    1. Front Matter
      Pages 63-63
    2. Thomas Rabehl
      Pages 65-136
    3. Thomas Rabehl
      Pages 137-174
    4. Thomas Rabehl
      Pages 175-239
    5. Thomas Rabehl
      Pages 241-256
    6. Thomas Rabehl
      Pages 257-265
  4. Back Matter
    Pages 267-283

About this book

Introduction

Dieses Buch informiert über alle Kriege und bewaffneten Konflikte, die 1999 geführt wurden. Es beschreibt die strukturellen Hintergründe, den historischen Verlauf sowie Jahresereignisse jedes Konfliktes und gibt einen zusammenfassenden Überblick über die Tendenzen und Entwicklungen des weltweiten Kriegsgeschehens im Jahre 1999. "Das Kriegsgeschehen 1999" ergänzt die bisherigen Veröffentlichungen der Arbeitsgemeinschaft Kriegsursachenforschung (AKUF) der Universität Hamburg, die über alle Kriege seit 1945 informieren und im deutschen Sprachraum zur meistverwendeten Grundlage einschlägiger Publikationen geworden sind.

Keywords

Afrika Europa Gewaltanwendung Jugoslawien Konflikt NATO Sicherheit

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-92231-1
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2000
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8100-2647-7
  • Online ISBN 978-3-322-92231-1
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Finance, Business & Banking