Mathematik für Ingenieure

  • Wolfgang Brauch
  • Hans-Joachim Dreyer
  • Wolfhart Haacke

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-12
  2. Wolfgang Brauch, Hans-Joachim Dreyer, Wolfhart Haacke
    Pages 13-36
  3. Wolfgang Brauch, Hans-Joachim Dreyer, Wolfhart Haacke
    Pages 37-83
  4. Wolfgang Brauch, Hans-Joachim Dreyer, Wolfhart Haacke
    Pages 84-159
  5. Wolfgang Brauch, Hans-Joachim Dreyer, Wolfhart Haacke
    Pages 160-243
  6. Wolfgang Brauch, Hans-Joachim Dreyer, Wolfhart Haacke
    Pages 244-316
  7. Wolfgang Brauch, Hans-Joachim Dreyer, Wolfhart Haacke
    Pages 317-395
  8. Wolfgang Brauch, Hans-Joachim Dreyer, Wolfhart Haacke
    Pages 396-435
  9. Wolfgang Brauch, Hans-Joachim Dreyer, Wolfhart Haacke
    Pages 436-460
  10. Wolfgang Brauch, Hans-Joachim Dreyer, Wolfhart Haacke
    Pages 461-495
  11. Wolfgang Brauch, Hans-Joachim Dreyer, Wolfhart Haacke
    Pages 496-516
  12. Wolfgang Brauch, Hans-Joachim Dreyer, Wolfhart Haacke
    Pages 517-564
  13. Wolfgang Brauch, Hans-Joachim Dreyer, Wolfhart Haacke
    Pages 565-626
  14. Wolfgang Brauch, Hans-Joachim Dreyer, Wolfhart Haacke
    Pages 627-655
  15. Wolfgang Brauch, Hans-Joachim Dreyer, Wolfhart Haacke
    Pages 656-695
  16. Back Matter
    Pages 697-752

About this book

Introduction

"Das zu besprechende Werk zählt in der nunmehr vorliegenden (überarbeiteten) 9. Auflage zu den Klassikern auf dem Gebiet der mathematischen Grundlagen für Ingenieure und Naturwissenschaftler. Den Autoren ist es nämlich gelungen (wie sie auch im Vorwort als Ziel angeben), 'das mathematische Rüstzeug (für Ingenieure) immer in Verbindung mit der Physik und den Anwendungen in der Technik zu vermitteln, die Brücke von der Mathematik zur Technik zu schlagen'. .... Die optische Lesbarkeit und großzügige Anordnung des Textes und der zahlreichen Illustrationen fällt sehr angenehm auf. Eine Fülle von Übungsaufgaben mit Lösungen rundet das Buch ab. ..." J. Sauer. Mitteilungen der Ges. für angewandte Mathematik und Mechanik "....Das Bestreben der Autoren, die Mathematik aus den Erfordernissen der Praxis heraus darzustellen und anzuwenden, verleiht diesem Lehrbuch die besondere Eignung für Studenten der verschiedenen Studienrichtungen an Universitäten, Fachhochschulen und ähnlichen Bildungseinrichtungen." Zentralblatt für Mathematik, Berlin "... Das Buch kann allen Studierenden ingenieurwissenschaftlicher Fächer sowohl als Begleittext für die Grundlagenvorlesung als auch zum Selbststudium vorbehaltlos empfohlen werden. Das im Vorwort apostrophierte Bemühen, "die Brücke von der Mathematik zur Technik schlagen" zu wollen, darf als in jeder Hinsicht erfüllt und in hohem Maße geglückt bezeichnet werden." A.R. Kräuter. Internationale Mathematische Nachrichten, Wien

Keywords

Algebra Differentialgeometrie Differentialrechnung Geometrie Ingenieurmathematik Integralrechnung Laplace-Transformation Mathematik für Ingenieure Statistik Transformation Vektor Vektoranalysis gewöhnliche Differenzialgleichung komplexe Zahl lineare Algebra

Authors and affiliations

  • Wolfgang Brauch
    • 1
  • Hans-Joachim Dreyer
    • 2
  • Wolfhart Haacke
    • 3
  1. 1.RavensburgDeutschland
  2. 2.HamburgDeutschland
  3. 3.PaderbornDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-91831-4
  • Copyright Information Vieweg+Teubner Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1995
  • Publisher Name Vieweg+Teubner Verlag
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-322-91832-1
  • Online ISBN 978-3-322-91831-4
  • About this book
Industry Sectors
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Electronics
Telecommunications
Consumer Packaged Goods
Energy, Utilities & Environment
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences