Advertisement

Einführung in die Mathematische Logik

  • Wolfgang Rautenberg

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVI
  2. Wolfgang Rautenberg
    Pages 1-32
  3. Wolfgang Rautenberg
    Pages 33-70
  4. Wolfgang Rautenberg
    Pages 71-104
  5. Wolfgang Rautenberg
    Pages 105-130
  6. Wolfgang Rautenberg
    Pages 131-166
  7. Wolfgang Rautenberg
    Pages 167-208
  8. Wolfgang Rautenberg
    Pages 209-230
  9. Back Matter
    Pages 231-256

About this book

Introduction

Dieses recht umfassende Lehrbuch wurde geschrieben für Studenten und Dozenten der Mathematik und Informatik, und wegen der ausführlichen Darstellung der Gödelschen Unvollständigkeitssätze auch der Philosophischen Logik. Der Text der ersten Auflage wurde in allen Details gründlich revidiert. Insbesondere wurden die Kapitel 6 und 7 über Unentscheidbarkeit und Unvollständigkeit neu organisiert und erheblich erweitert. Kapitel 7 geht jetzt über den zweiten Unvollständigkeitssatz hinaus und berücksichtigt die neuere Entwicklung.
Die Darstellung in den ersten drei Kapiteln ist ziemlich breit gehalten, so dass der Student noch vor einer Vorlesung auch im Selbststudium den Stoff mühelos bewältigen kann. Klarheit in der Sprache und ein ordentliches Schriftbild sollten dabei helfen. Es gibt in diesem Buche keine Formeltrennungen im Zeilenumbruch.
Kapitel 4 befasst sich mit den Grundlagen der Logikprogrammierung. Die berechenbaren Funktionen lassen sich sehr natürlich durch PROLOG-Programme definieren. Damit wird die Unentscheidbarkeit des Existenzproblems erfolgreicher Resolutionen bewiesen. Dies erklärt die Schwierigkeiten, die mit der Problemlösung durch Anfragen an Logikprogramme zusammenhängen.

Keywords

Ableitung Aussagelogik Aussagenlogik Berechenbarkeitstheorie Beweis Informatik Logik Mengenlehre Modelltheorie Prädikatenlogik Resolution Semantik Ultraprodukt Vollständigkeit mathematische Logik

Authors and affiliations

  • Wolfgang Rautenberg
    • 1
  1. 1.II. Mathematisches InstitutFreie Universität BerlinBerlinDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-91518-4
  • Copyright Information Vieweg+Teubner Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2002
  • Publisher Name Vieweg+Teubner Verlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-528-16754-7
  • Online ISBN 978-3-322-91518-4
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Finance, Business & Banking
IT & Software
Telecommunications