Shopping-Center der Zukunft

Planung und Gestaltung

  • Authors
  • Simone Besemer

Part of the Forschungsgruppe Konsum und Verhalten book series (FGKV)

Table of contents

About this book

Introduction

Die Bedeutung der Betriebsform Shopping-Center hat sich gravierend geändert; zudem sind Shopping-Center in Deutschland von großer volkswirtschaftlicher und ökonomischer Relevanz. Trotzdem liegt bislang kein fundierter Beitrag zur Erklärung der Entscheidungsrealität des Projektentwicklungsprozesses von Shopping-Centern vor, der sowohl strategische als auch verhaltenswissenschaftliche Aspekte einbezieht.

Simone Besemer untersucht, wie Shopping-Center der Zukunft unter Berücksichtigung strategischer Bestimmungskriterien geplant und verhaltenswirksam gestaltet werden können, damit sie den Bedürfnissen der Nutzer entsprechen. Das umfangreiche Datenmaterial wird aus einer Besucherbefragung, mittels zwei Expertenstudien mit deutschen, britischen und US-amerikanischen Shopping-Center-Experten (Betreiber, Investoren, Projektentwickler und Architekten) sowie einer systematischen Objektbegehung von 100 nationalen und internationalen Shopping-Centern in den USA, Portugal, Spanien, Großbritannien, Luxemburg und Singapur gewonnen und liefert für die Handels- und Immobilienpraxis wertvolle Erkenntnisse im Hinblick auf eine nachfragewirksame Konzeptionierung von Shopping-Centern.

Keywords

Architektur Einkaufsstättengestaltung Handel Handelsimmobilie Handelsmarke Handelsmarketing Projektentwicklung Shopping-Center Strategische Planung

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-91479-8
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2004
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-8235-1
  • Online ISBN 978-3-322-91479-8
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Electronics
Telecommunications
Consumer Packaged Goods