Advertisement

Erfolgsfaktoren im Dialogmarketing

Eine empirische Analyse unter Berücksichtigung von B-to-B- und B-to-C-Unternehmen

  • Markus Krummenerl

Part of the Unternehmensführung und Marketing book series (UFUEHR, volume 44)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXIII
  2. Markus Krummenerl
    Pages 203-222
  3. Back Matter
    Pages 223-308

About this book

Introduction

Angesichts tief greifender Veränderungen im Kundenverhalten und Wettbewerbsumfeld zahlreicher Unternehmen genießt das Dialogmarketing einen immer größeren Stellenwert. Das Potenzial dialogmarketingspezifischer Maßnahmen wird jedoch in vielen Unternehmen nur unzureichend ausgeschöpft, sodass der gewünschte Erfolg oftmals ausbleibt.

Vor diesem Hintergrund untersucht Markus Krummenerl die Erfolgsfaktoren für ein zielsetzungsgerechtes Dialogmarketing. Er identifiziert in einer konzeptionellen und empirischen Analyse diese Schlüsselgrößen und leitet Handlungsempfehlungen für die Planung und Umsetzung des Dialogmarketing ab. Dies erfolgt spezifisch für Business-to-Business (B-to-B)- und Business-to-Consumer (B-to-C)-Unternehmen, da hier unterschiedliche Vermarktungskonstellationen und Kaufverhaltensweisen vorliegen.

"Erfolgsfaktoren im Dialogmarketing" wendet sich an Dozenten und Studierende der Betriebswirtschaftslehre, insbesondere mit dem Schwerpunkt Marketing. Führungskräfte und Marketing-Manager erhalten wertvolle Hinweise auf praktikable Gestaltungsansätze.

Keywords

Business-to-Business Business-to-Consumer Dialogmarketing Erfolgsfaktor Erfolgsfaktoren Marketing Marketing-Konzept Suchmaschinenmarketing (SEM)

Authors and affiliations

  • Markus Krummenerl
    • 1
  1. 1.MünsterDeutschland

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Consumer Packaged Goods