Advertisement

Männlichkeit und Gewalt

Konzepte für die Jungenarbeit

  • Editors
  • Ingo Bieringer
  • Walter Buchacher
  • Edgar J. Forster

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-10
  2. Zugänge

    1. Front Matter
      Pages 11-11
    2. Ingo Bieringer, Edgar J. Forster
      Pages 13-20
  3. Jungenarbeit — Perspektiven

  4. Jungenarbeit — Zwei Schulprojekte

  5. Verfremdungen

    1. Front Matter
      Pages 73-73
    2. Edgar J. Forster
      Pages 75-76
    3. Gitta Mühlen Achs
      Pages 77-82
    4. Marieluise Angerer
      Pages 91-95
    5. Monika Bacher, Ingrid Wielebnowski
      Pages 96-103
    6. Walter Buchacher
      Pages 111-117
    7. Erich Lehner
      Pages 118-124
  6. Ordnungen

    1. Front Matter
      Pages 125-125
    2. Edgar J. Forster
      Pages 127-129
    3. Bernhard Rathmayr
      Pages 130-135
    4. Klaus J. Beck
      Pages 136-142
    5. Andrea Bramberger
      Pages 149-155
    6. Hans-Peter Graß
      Pages 162-166
    7. Silvia Arzt
      Pages 167-174
  7. Grenzziehungen

    1. Front Matter
      Pages 175-175
    2. Michael Schreckeis
      Pages 192-197
    3. Klaus J. Beck
      Pages 198-207
  8. Räusche

    1. Front Matter
      Pages 209-209
    2. Edgar J. Forster
      Pages 211-212
    3. Bernhard Rathmayr
      Pages 213-219
    4. Anja Senger-Lindemann
      Pages 220-227
    5. Martin Fischer
      Pages 228-238
  9. Ausblicke

    1. Front Matter
      Pages 239-239
    2. Eva Rossmann
      Pages 241-243
    3. Angelika Schett
      Pages 244-245
  10. Back Matter
    Pages 246-248

About this book

Introduction

Das Buch betrachtet Jugendliche unter drei Aspekten:
als antisexistische Jugendarbeit gegen Bilder hegemonialer Männlichkeit, dir Sexismus und Homophobie produzieren.
Zweitens als permanente Verhandlung männlicher Identitäten, denn es gibt nicht eine, sondern eine Vielzahl von Männlichkeiten. Drittens als Arbeit zur Demokratisierung der Geschlechterverhältnisse.
Die Beiträge vermitteln zwischen Geschlechtertheorie und praktischer Umsetzung.

Keywords

Demokratie Demokratisierung Erziehung Geschlechtertheorie Gewalt Gleichheit Homophobie Jugend Jugendarbeit Liebe Männlichkeit Partnerschaft Patriarchat Schule Sexismus

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-91371-5
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2000
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8100-2612-5
  • Online ISBN 978-3-322-91371-5
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Chemical Manufacturing
Finance, Business & Banking