Bautechnische Zahlentafeln

  • Otto W. Wetzell
  • Hubert Achten
  • Ernst Biener
  • Helmut Dieler
  • Gerhard Haße
  • Richard Jenisch
  • Wolfgang Krings
  • Wolfram Lohse
  • Otto Maas
  • Walther Mann
  • Henning Natzschka
  • Helmuth Neuhaus

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages N2-4
  2. Otto W. Wetzell
    Pages 5-40
  3. Otto Maas
    Pages 41-90
  4. Henning Natzschka
    Pages 91-116
  5. Richard Jenisch
    Pages 117-234
  6. Otto W. Wetzell
    Pages 235-288
  7. Gerhard Haße
    Pages 289-390
  8. Otto W. Wetzell
    Pages 391-508
  9. Wolfgang Krings
    Pages 509-530
  10. Otto W. Wetzell
    Pages 531-554
  11. Wolfram Lohse
    Pages 671-806
  12. Helmuth Neuhaus
    Pages 807-904
  13. Helmuth Neuhaus
    Pages 905-969
  14. Walther Mann
    Pages 971-1000
  15. Gerhard Haße
    Pages 1001-1040
  16. Helmut Dieler
    Pages 1041-1142
  17. Hubert Achten, Ernst Biener
    Pages 1143-1264
  18. Ernst Biener
    Pages 1265-1292
  19. Henning Natzschka
    Pages 1293-1422

About this book

Introduction

Der "Wendehorst", seit nun nahezu 65 Jahren unentbehrliches Standardwerk für die Bautechnik, wurde für die 28. Auflage wiederum nach den neuesten DIN-Normen und technischen Regelwerken unter Berücksichtigung der Europäischen Normung (Eurocode) aktualisiert. Die Eurocodes entwickeln sich derzeit nur langsam weiter und eine europaweite Einführung ist erst mittelfristig in Sicht. Aktueller Trend ist, für eine Übergangszeit nationale Normen zu schaffen, die auf dem Neuen Sicherheitskonzept mit Teilsicherheitsbeiwerten beruhen. Kurz vor der Einführung steht hier die DIN 1045-1 bis -3, deren Teil 1 für die 28. Auflage nun im Entwurf bereits berücksichtigt ist, damit die Ingenieure sich schon heute auf diese zukünftige Herausforderung vorbereiten können.

Erstmals liegt dem "Wendehorst" eine CD-ROM mit einer Beispielsammlung aus dem Bereich Statik und Festigkeitslehre bei, die den angehenden Ingenieuren das Verständnis für dieses schwierige und komplexe Fach anhand durchgerechneter Beispiele erleichtern wird. - Zusätzlich ist dem Buch eine 20seitige Beilage beigefügt, die die CD-ROM ergänzt und in der die Zustandsfunktionen nach den Elastizitätstheorien 1. und 2. Ordnung am Beispiel von Einfeldträgersystemen vorgestellt werden.

Keywords

Bauphysik Bautechnik Bauzeichnung Betonbau Eurocode Festigkeit Festigkeitslehre Geotechnik Lastannahme Lastannahmen Mathematik Stahlbau Stahlbetonbau Statik Vermessung

Editors and affiliations

  • Otto W. Wetzell
    • 1
  • Hubert Achten
  • Ernst Biener
  • Helmut Dieler
  • Gerhard Haße
  • Richard Jenisch
  • Wolfgang Krings
  • Wolfram Lohse
  • Otto Maas
  • Walther Mann
  • Henning Natzschka
  • Helmuth Neuhaus
  1. 1.MünsterDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-91188-9
  • Copyright Information Vieweg+Teubner Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1998
  • Publisher Name Vieweg+Teubner Verlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-322-91189-6
  • Online ISBN 978-3-322-91188-9
  • About this book
Industry Sectors
Automotive
Chemical Manufacturing
Consumer Packaged Goods
Energy, Utilities & Environment
Oil, Gas & Geosciences
Engineering