Modellierung von OLAP- und Data-Warehouse-Systemen

  • Authors
  • Andreas Totok

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XX
  2. Andreas Totok
    Pages 1-5
  3. Andreas Totok
    Pages 75-121
  4. Andreas Totok
    Pages 123-171
  5. Andreas Totok
    Pages 173-194
  6. Andreas Totok
    Pages 195-240
  7. Andreas Totok
    Pages 241-242
  8. Back Matter
    Pages 243-288

About this book

Introduction

Mit den Konzepten des Data Warehouse und des On-Line Analytical Processing (OLAP) haben multidimensionale Informationssysteme Einzug in die Unternehmenspraxis gehalten. Die am Markt vorhandenen Produkte ermöglichen eine konsequent multidimensionale Sichtweise für Controllinganalysen großer Datenbestände in einer intuitiven Form. Auf Basis von Data-Warehouse- und OLAP-Konzepten analysiert Andreas Totok multidimensionale Controllinginformationssysteme sowohl aus informationstechnischer als auch aus betriebswirtschaftlicher Perspektive. Ziel ist die Verknüpfung beider Sichtweisen, um betriebswirtschaftliche Anforderungen semantisch und logisch korrekt abzubilden. Den Schwerpunkt der Untersuchung bildet die semantische Modellierung multidimensionaler Informationssysteme.

Keywords

Berichtssystem Betriebswirtschaft Controlling Data-Mining Data-Warehouse Datenstruktur Datenstrukturierung Informationsmanagement Informationssystem Informationsversorgung Management Modellierung On-Line Analytical Processing Produktion Wirtschaft

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-90760-8
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2000
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-7110-2
  • Online ISBN 978-3-322-90760-8
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Consumer Packaged Goods