Advertisement

Operatives Krisenmanagement

Grundlagen, Methoden und Werkzeuge des ganzheitlichen Risk Management

  • Authors
  • Volker Mayer
Book

Part of the Schriftenreihe „Versicherung und Risikoforschung“ book series (VUR, volume 44)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVII
  2. Volker Mayer
    Pages 1-4
  3. Volker Mayer
    Pages 35-62
  4. Volker Mayer
    Pages 135-168
  5. Volker Mayer
    Pages 169-172
  6. Back Matter
    Pages 173-229

About this book

Introduction

Durch das Gesetz zur Kontrolle und Transparenz im Unternehmensbereich sind Unternehmen gehalten, Risiken zu identifizieren, ein Frühwarnsystem zu installieren und Risk-Management-Maßnahmen zur Meidung und Minderung von Risiken zu ergreifen. Was aber ist zu tun, wenn Maßnahmen der Risikopolitik versagen, sich unvorhersehbare Störfälle, Unternehmenskrisen oder Katastrophen ereignen?

Volker Mayer ordnet das Krisenmanagement in den Kontext ganzheitlicher Risk-Management-Konzepte ein. Dabei legt er besonderen Wert auf eine dynamische Betrachtung und Modellierung der Risiken, um auch bei veränderten Rahmenbedingungen die Kontinuität unternehmerischer Zielsetzungen zu gewährleisten. Der Autor präsentiert ein Konzept zur modularen Gestaltung des Krisenmanagements und stellt Methoden und Werkzeuge für die Praxis vor.

Keywords

Katastrophe Krise Management Notfall Risiko Risikomanagement Unternehmen Versicherung Versicherung und Risikoforschung

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-90749-3
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2003
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-9096-7
  • Online ISBN 978-3-322-90749-3
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Materials & Steel
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
IT & Software
Consumer Packaged Goods
Engineering