Advertisement

© 2005

Markenmanagement in der Motorradindustrie

Grundlagen, Trends, Erfolgsstrategien führender Hersteller

  • Authors
Book

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-6
  2. Mega Uncool

    1. Wolfgang Fischer
      Pages 7-25
  3. Ein Blick zurück nach vorne

    1. Georg Blenk
      Pages 27-44
  4. Die Bedeutung der Marke in der Motorradindustrie

    1. Front Matter
      Pages 45-45
    2. Christian Bümelhuber, Tobias Schnitzer
      Pages 47-65
    3. Kai-Uwe Hellmann
      Pages 67-86
    4. Werner Hagstotz, Karin Schmitt-Hagstotz
      Pages 87-107
    5. Ewald Schmitt
      Pages 127-137
  5. Motorradhersteller und ihre Markenstrategien

    1. Front Matter
      Pages 139-139
    2. BMW
      Wolfgang Fischer, Georg Blenk, Manuela Eckstein
      Pages 141-156
    3. Christopher Spira
      Pages 157-177
    4. Christian Arnezeder
      Pages 179-200
    5. Andreas Seiler
      Pages 201-218
    6. KTM
      Gerald Kiska
      Pages 219-236
    7. Hans-Peter Bischoff
      Pages 237-254
  6. Ausblick — Die Chancen für die Motorradindustrie

    1. Front Matter
      Pages 255-255
    2. Michael T. Schröder, Bettina Schröder
      Pages 257-269
    3. Ulrich Hanus, Hubert Stanka
      Pages 283-297

About this book

Keywords

Aprilia BMW Harley-Davidson Händlerbindung Kundenbindungsprogramm Marke Markenbindung Markenmanagement Markentreue Motorrad Motorsport ducati

About the authors

Wolfgang Fischer, Diplom-Betriebswirt, ist selbstständiger Marketing-Berater in der Motorradbranche und Autor zahlreicher Fachbeiträge.

Georg Blenk, Diplom-Wirtschaftsingenieur, arbeitete als Content Manager beim Verlag Dieter Zimpel. Er ist Mitglied der Münchener Motorpresse und des DFJV.

Manuela Eckstein, M.A., betreut als verantwortliche Cheflektorin den Programmbereich Sales & Marketing des Gabler Verlags.

Bibliographic information

  • Book Title Markenmanagement in der Motorradindustrie
  • Book Subtitle Grundlagen, Trends, Erfolgsstrategien führender Hersteller
  • Editors Wolfgang Fischer
    Georg Blenk
    Manuela Eckstein
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-90719-6
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2005
  • Publisher Name Gabler Verlag
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Hardcover ISBN 978-3-409-14257-1
  • Softcover ISBN 978-3-322-90720-2
  • eBook ISBN 978-3-322-90719-6
  • Edition Number 1
  • Number of Pages , 328
  • Number of Illustrations 244 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Marketing
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Telecommunications
Law
Consumer Packaged Goods
Oil, Gas & Geosciences
Engineering

Reviews

"Das Buch bietet eine Fülle von interessanten Anregungen, die sich [...] auch auf das Marketing im Automobilbereich übertragen lassen." VDA-Telegramm, 18.11.2005

"Erfreulich ist, dass fast alle Beiträge verständlich geschrieben sind und meist ohne das mittlerweile weit verbreitete Marketing-Chinesisch auskommen." Tourenfahrer, 12/2005

"Eine sehr sachliche Ausarbeitung eines sehr emotionalen Themas." Frankfurter Rundschau, 26.10.2005

"Eigentlich sollten die Top-Manager der Branche all das längst wissen, was in diesem Buch steht - vielleicht wurde es aber noch nicht in so einer kompakten und damit übersichtlichen Weise zusammengestellt." Motorrad, 22/2005

"Die klare, durchweg einfache Sprache und der konsequente Verzicht auf betriebswirtschaftliches Fachchinesisch machen es zu einer spannenden Lektüre für jeden am Thema Interessierten." www.fr-aktuell.de, 27.10.2005