Advertisement

Optimierung in der Strukturmechanik

  • Authors
  • Horst Baier
  • Christoph Seeßelberg
  • Bernhard Specht

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages i-xiii
  2. Horst Baier, Christoph Seeßelberg, Bernhard Specht
    Pages 1-3
  3. Horst Baier, Christoph Seeßelberg, Bernhard Specht
    Pages 4-34
  4. Horst Baier, Christoph Seeßelberg, Bernhard Specht
    Pages 35-42
  5. Horst Baier, Christoph Seeßelberg, Bernhard Specht
    Pages 43-60
  6. Horst Baier, Christoph Seeßelberg, Bernhard Specht
    Pages 61-120
  7. Horst Baier, Christoph Seeßelberg, Bernhard Specht
    Pages 121-143
  8. Horst Baier, Christoph Seeßelberg, Bernhard Specht
    Pages 144-162
  9. Horst Baier, Christoph Seeßelberg, Bernhard Specht
    Pages 163-181
  10. Horst Baier, Christoph Seeßelberg, Bernhard Specht
    Pages 182-229
  11. Horst Baier, Christoph Seeßelberg, Bernhard Specht
    Pages 230-253
  12. Back Matter
    Pages 254-270

About this book

Introduction

Gegenstand dieses Buches sind die anwendungsorientierten Aspekte bei der Formulierung und Lösung von Optimierungs aufgaben in der Strukturmechanik. Aufbauend auf unserer wissenschaftlichen und praktischen Beschäftigung mit diesem Thema sowie einer Vorlesung hierzu an der TH Darmstadt geht es uns um plausibles Aufbereiten der wesentlichen Elemente und ihrer Zusammenhänge. Auch sollen aus der Erfahrung gewonnene Wertungen mit einfließen, wobei verschiedene Referenzbeispiele aus dem Maschinenbau, der Luft-und Raumfahrttechnik, dem Bauingenieurwesen sowie spezieller Gebiete der Strukturmechanik eine einseitige Sicht vermeiden helfen. Dieser Band wendet sich hauptsächlich an Studenten höheren Semesters und Praktiker, die sich in dieses Thema einarbeiten wollen, kann aber auch dem Erfahrenen zusätzliche Anregungen geben. Denn die vielen Aspekte der praktischen Optimierung und deren Anwendung gerade bei mechanischen Aufgaben waren bisher über eine Vielzahl meist spezialisierter Veröffentlichungen zu Einzelfragen verteilt. Dies ist auch ein Grund dafür, daß die Verbreitung und Implementierung dieses Themas in der Praxis langsamer von statten geht als es seinen Möglichkeiten und dem potentiellen Nutzen entspricht. Das Wissen soll sich verstärkt in Machen umsetzen und verknüp­ fen, und diesen Prozeß möchte das Buch fördern. Dies gilt um so mehr, als seit einiger Zeit doch recht brauchbare Softwaretools entstehen, mit denen zunehmend komplexe praktische Aufgaben sinnvoll gelöst werden können. Dieser Trend wird sich sicherlich fortsetzen und zu allgemeinen und effizienten Werkzeugen führen. Wir konnten dieses Buch nur mit der Unterstützung anderer zusammenstellen. Da sind Z. B.

Keywords

Algorithmen Dynamik Entwurf Finite-Elemente-Methode Maschinenbau Mathematik Mechanik Optimierung Strukturmechanik Strukturoptimierung Tragwerk Verbundwerkstoff Verfahren Werkstoff mathematische Grundlagen

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-90700-4
  • Copyright Information Vieweg+Teubner Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1994
  • Publisher Name Vieweg+Teubner Verlag
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-322-90701-1
  • Online ISBN 978-3-322-90700-4
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Materials & Steel
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Electronics
Consumer Packaged Goods
Energy, Utilities & Environment
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences
Engineering