Unternehmensnetzwerke in der Multimediabranche

Relevanz und Gestaltung

  • Authors
  • Tobias H. Hacker

Part of the Markt- und Unternehmensentwicklung book series (MAU)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXIII
  2. Tobias H. Hacker
    Pages 1-8
  3. Tobias H. Hacker
    Pages 9-13
  4. Tobias H. Hacker
    Pages 15-81
  5. Tobias H. Hacker
    Pages 187-216
  6. Tobias H. Hacker
    Pages 217-220
  7. Back Matter
    Pages 221-258

About this book

Introduction

Seit einigen Jahren werden Unternehmensnetzwerke in der Theorie intensiv diskutiert und in der Praxis immer häufiger implementiert. Gestaltung und Management dieser Form der Zusammenarbeit zwischen Unternehmen sind aber nicht einfach, und in vielen Fällen werden nicht die gewünschten Resultate erzielt.

Tobias H. Hacker untersucht den Gestaltungsaspekt netzwerkartiger Formen der Zusammenarbeit am Beispiel der Multimediabranche, einem personalintensiven Dienstleistungsbereich, in dem Netzwerk-Arrangements stärker ausgeprägt sind als in anderen Wirtschaftszweigen. Auf der Basis einer empirischen Analyse und theoretischer Überlegungen identifiziert der Autor signifikante Verbesserungspotenziale für das Management von Unternehmensnetzwerken und stellt ein umfangreiches und gut zu handhabendes Gestaltungskonzept zu deren Optimierung vor.

Keywords

Management Markt- und Unternehmensentwicklung Multimedia Organisationstheorie Unternehmensentwicklung Unternehmensnetzwerk Unternehmensnetzwerke strategische Planung

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-90424-9
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2002
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-7573-5
  • Online ISBN 978-3-322-90424-9
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Consumer Packaged Goods