Advertisement

Handbuch für Freie Journalisten

Alles, was wichtig ist

  • Authors
  • Kurt Weichler

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-10
  2. Kurt Weichler
    Pages 11-18
  3. Kurt Weichler
    Pages 19-43
  4. Kurt Weichler
    Pages 44-116
  5. Kurt Weichler
    Pages 117-131
  6. Kurt Weichler
    Pages 132-171
  7. Kurt Weichler
    Pages 172-206
  8. Kurt Weichler
    Pages 207-219
  9. Kurt Weichler
    Pages 220-240
  10. Kurt Weichler
    Pages 241-255
  11. Back Matter
    Pages 256-277

About this book

Introduction

Von rund 69.000 hauptberuflichen Journalisten in Deutschland arbeitet ein Viertel freiberuflich - und ihre Zahl steigt. Neben der Beherrschung des journalistischen Handwerks benötigt der freie Journalist zusätzliche Qualitäten, um sich in einem ständig härter werdenden Markt zu behaupten: Er ist Autor, Manager und Marketing-Experte in einem. Das "Handbuch für Freie Journalisten" ist Einführung und Überblick: Es analysiert die Medien mit Blick auf den Einsatz freier Mitarbeiter, es zeigt Mechanismen und Risiken, es präsentiert Anforderungen und Strategien für ein journalistisches (Über-)Leben in Selbständigkeit. Es eignet sich sowohl für Einsteiger, die wissen wollen, wo es lang geht in die Selbständigkeit, als auch für Profis, die ihre Berufskenntnisse aktualisieren und verbessern wollen.

Keywords

Beruf Fernsehen Generation Internet Journalismus Journalisten Konsum Medien Moderieren Nation Presse Sucht Zeitschrift Zeitschriften Zeitung

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-90363-1
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2003
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-531-13801-5
  • Online ISBN 978-3-322-90363-1
  • Buy this book on publisher's site