Mathematische Bildung und neue Technologien

Vorträge beim 8. Internationalen Symposium zur Didaktik der Mathematik Universität Klagenfurt, 28.9. – 2.10.1998

  • Gert Kadunz
  • Günther Ossimitz
  • Werner Peschek
  • Edith Schneider
  • Bernard Winkelmann

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-7
  2. Ludwig Barnerssoi, Bruno Riedmüller
    Pages 25-32
  3. Hans-Jürgen Elschenbroich
    Pages 61-68
  4. Franz Embacher
    Pages 69-76
  5. Joachim Engel
    Pages 77-84
  6. Martin Hennecke
    Pages 119-126
  7. Theo Kreutzkamp, Hans Wolpers
    Pages 191-198

About this book

Introduction

Neue Technologien, insbesondere Computer- und Kommunikationstechnologien, zeigen vielfältige Auswirkungen auf die mathematische Ausbildung. Mit den erkennbaren bzw. erwarteten Veränderungen stellt sich verschärft die Frage nach dem fachspezifischen Bildungswert einer mathematischen Ausbildung. Die empirischen, theoretischen und schulpraktischen Beiträge beim 8. Internationalen Symposium zur Didaktik der Mathematik in Klagenfurt fokussierten auf Fragen und Probleme der mathematischen Bildung im Zeitalter neuer Technologien, sie sind als eine Standortbestimmung der didaktischen Forschungs- und Entwicklungsarbeit in diesem ereich zu verstehen.

Keywords

Algebra Computer Diagnose Didaktik Geometrie Informatik Internet Komplexität Lernen Mathematik Mathematikunterricht Modellierung Multimedia Systeme Technologie

Editors and affiliations

  • Gert Kadunz
    • 1
  • Günther Ossimitz
    • 1
  • Werner Peschek
    • 1
  • Edith Schneider
    • 1
  • Bernard Winkelmann
    • 2
  1. 1.Universität KlagenfurtÖsterreich
  2. 2.Universität BielefeldDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-90149-1
  • Copyright Information Vieweg+Teubner Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1999
  • Publisher Name Vieweg+Teubner Verlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-519-02122-3
  • Online ISBN 978-3-322-90149-1
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Electronics
Consumer Packaged Goods
Energy, Utilities & Environment
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences
Engineering