Advertisement

Geschäftsprozeßmanagement auf der Basis ereignisgesteuerter Prozeßketten

Formalisierung, Analyse und Ausführung von EPKs

  • Frank J. Rump

Part of the Teubner-Reihe Wirtschaftsinformatik book series (TRWI)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-9
  2. Frank J. Rump
    Pages 11-16
  3. Frank J. Rump
    Pages 17-53
  4. Frank J. Rump
    Pages 55-78
  5. Frank J. Rump
    Pages 79-102
  6. Frank J. Rump
    Pages 159-170
  7. Frank J. Rump
    Pages 171-176
  8. Back Matter
    Pages 177-204

About this book

Introduction

Dieses Buch beschreibt das durchgängige Geschäftsprozeßmanagement auf der Basis ereignisgesteuerter Prozeßketten (EPK), die sich im Bereich der Geschäftsprozeßmodellierung in der Praxis etabliert haben und den Quasistandard bilden. Nach der Einleitung in die Geschäftsprozeßmodellierung, das Workflow-Management und das Geschäftsprozeßmanagement wird der aktuelle Stand der Modellierung von Geschäftsprozessen mit EPKs dargestellt. Es wird eine Formalisierung von EPKs vorgestellt, die die Grundlage für Analysen (Überprüfung allgemeiner und benutzerdefinierter Eigenschaften) und für die Ausführung bildet, wobei vor allem die Weiterverwendung in Unternehmen bereits vorhandener EPKs besondere Beachtung findet.

Keywords

EPK-Modell Ereignisgesteuerte Prozessketten FluX Geschäftsprozess Geschäftsprozesse Geschäftsprozessmanagement Geschäftsprozessmodellierung Management Modellierung Praxis Prozessketten Prozessmanagement Prozessmodellierung Workflow Workflow-Management

Authors and affiliations

  • Frank J. Rump
    • 1
  1. 1.Carl von Ossietzky Universität OldenburgDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-89878-4
  • Copyright Information Vieweg+Teubner Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1999
  • Publisher Name Vieweg+Teubner Verlag
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-519-00295-6
  • Online ISBN 978-3-322-89878-4
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Materials & Steel
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Electronics
Consumer Packaged Goods
Energy, Utilities & Environment
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences
Engineering