Advertisement

Wechselkursmanagement auf Euro-Basis

Grundlagen — Instrumente — Strategien

  • Klaus Stocker

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XII
  2. Klaus Stocker
    Pages 41-55
  3. Klaus Stocker
    Pages 57-108
  4. Back Matter
    Pages 297-312

About this book

Introduction

Mit der Einführung des Euro in 12 europäischen Ländern verändert sich für international tätige Unternehmen im "Euroland" das Koordinatensystem für das Management des Wechselkursrisikos.
Klaus Stocker stellt in seinem Lehrbuch die Systematik der Mengennotierung des Euro und die damit verbundenen rechnerischen Probleme dar und beschreibt die Einbindung der neuen Währung in das System der Weltwährungen. Er analysiert Möglichkeiten der Wechselkursprognosen und stellt klassische wie innovative Instrumente der Devisenkurssicherung und Spekulation anhand vieler Beispiele und Graphiken anschaulich dar. Der Autor zeigt außerdem Strategien für das global orientierte Management auf, um Wechselkursrisiken langfristig bewältigen zu können.

Keywords

Derivate Devisenterminmarkt Euro Euro-Währungsnotierung Europäisches Währungssystem Terminmarktinstrumente Wechselkurs Wechselkursmanagement Währung

Authors and affiliations

  • Klaus Stocker
    • 1
  1. 1.NürnbergDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-89074-0
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2001
  • Publisher Name Gabler Verlag
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-409-11873-6
  • Online ISBN 978-3-322-89074-0
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Chemical Manufacturing
Finance, Business & Banking