Web Site Engineering

Ökonomische Analyse und Entwicklungssystematik für eBusiness-Präsenzen

  • Axel C. Schwickert

Part of the Teubner-Reihe Wirtschaftsinformatik book series (TRWI)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-13
  2. Axel C. Schwickert
    Pages 15-36
  3. Axel C. Schwickert
    Pages 205-233
  4. Axel C. Schwickert
    Pages 308-317
  5. Back Matter
    Pages 318-369

About this book

Introduction

Sich dem Phänomen eBusiness über das Adjektiv "elektronisch" und damit über den aktuell vorherrschenden Fokus "Technik" zu nähern, ist wenig angebracht. Aus Sicht der Unternehmen ist der Begriff "Business" in den Betrachtungsmittelpunkt zu rücken. "Web Site Engineering" steht für die ingenieurmäßige Planung und Entwicklung einer eBusiness-Präsenz, die die technischen Aspekte von betriebswirtschaftlichen Planungen abhängig macht. Dazu wird ein phasengegliedertes Modell präsentiert, das als praxistaugliche Anleitung dazu dienen kann, wie ein Unternehmen sein eBusiness systematisch erschließt: Von der Situationsanalyse, der Zielbildung, der Strategieentwicklung über die Anforderungsanalyse und die Modellierung bis hin zum Controlling und der Promotion werden alle Bestandteile einer strategischen Planung instrumentalisiert. Das Buch wendet sich somit sowohl an Führungskräfte in Unternehmen als auch an Lehrende und Studierende der Wirtschaftswissenschaften.

Keywords

Controlling Electronic-Business-Präsenz Entwicklung Ingenieur Internet-Prsäenz Modell Planung Praxis Promotion Technik WSE-Vorgehensmodell Web Site Wirtschaftsinformatik eBuisiness

Authors and affiliations

  • Axel C. Schwickert
    • 1
  1. 1.Johannes Gutenberg-Universität MainzDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-88916-4
  • Copyright Information Vieweg+Teubner Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2001
  • Publisher Name Vieweg+Teubner Verlag
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-519-00414-1
  • Online ISBN 978-3-322-88916-4
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Electronics
Consumer Packaged Goods
Energy, Utilities & Environment
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences
Engineering