Wahlforschung: Sonden im politischen Markt

  • Carl Böhret
  • Garry D. Brewer
  • Ronald D. Brunner
  • Herbert Ehrenberg
  • Klaus Liepelt
  • Erika Spiegel
  • Günter Struve

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-6
  2. Einleitung

    1. Carl Böhret, Garry D. Brewer, Ronald D. Brunner, Herbert Ehrenberg, Klaus Liepelt, Erika Spiegel et al.
      Pages 7-12
  3. Wahlforschung im Spannungsfeld

  4. Das politische System: Zustände und Triebkräfte

  5. Die Parteien: Mittler zwischen Politik und Basis

  6. Problemgruppen auf dem politischen Markt

    1. Friederike Golzem, Klaus Liepelt
      Pages 140-175
    2. Peter Lange
      Pages 187-195
  7. Methoden und Forschungsansätze

About this book

Keywords

Design Konformität Krieg Meinung Parlament Parteien Sozialwissenschaft Struktur Tausch Umfrage Wahl Wahlen Wahlforschung Wähler Wählerverhalten

Editors and affiliations

  • Carl Böhret
    • 1
  • Garry D. Brewer
    • 2
  • Ronald D. Brunner
    • 3
  • Herbert Ehrenberg
    • 4
  • Klaus Liepelt
    • 5
  • Erika Spiegel
    • 6
  • Günter Struve
    • 7
  1. 1.Hochschule für VerwaltungswissenschaftenSpeyerDeutschland
  2. 2.Yale UnversityNew HavenUSA
  3. 3.University of MichiganAnn ArborUSA
  4. 4.MdBBonnDeutschland
  5. 5.Institut für angewandte SozialwissenschaftBonn-Bad GodesbergDeutschland
  6. 6.Universität DortmundDeutschland
  7. 7.Presse- und InformationsamtBerlinDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-88750-4
  • Copyright Information Springer Fachmedien 1976
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-531-11350-0
  • Online ISBN 978-3-322-88750-4
  • About this book
Industry Sectors
Chemical Manufacturing
Automotive
Consumer Packaged Goods
Pharma