Advertisement

Die Krisis der Unternehmensberatung

Ein Beitrag zur Beratungsforschung

  • Authors
  • Guido Wolf

Part of the DUV Sozialwissenschaft book series (DUVSW)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XII
  2. Guido Wolf
    Pages 1-8
  3. Guido Wolf
    Pages 9-18
  4. Guido Wolf
    Pages 55-138
  5. Guido Wolf
    Pages 139-148
  6. Guido Wolf
    Pages 149-162
  7. Guido Wolf
    Pages 163-212
  8. Guido Wolf
    Pages 213-226
  9. Guido Wolf
    Pages 232-291

About this book

Introduction

Unternehmensberatung ist nach wie vor der am stärksten wachsende Dienstleistungssektor in Deutschland. Angesichts ihrer betriebs- wie volkswirtschaftlichen Bedeutung erstaunt die immer noch recht dürftige kommunikationstheoretische Auseinandersetzung mit dem unbestritten kommunikativen Ereignis "Unternehmensberatung".

Ausgehend von Resultaten der Beratungsforschung konstatiert Guido Wolf eine "Krisis", also die Notwendigkeit einer entscheidenden Wendung, soll Unternehmensberatung nicht weiterhin durch fragwürdige Grundannahmen und subjektives Dafürhalten gekennzeichnet bleiben. Der Autor postuliert, dass Unternehmensberatung eines kontinuierlich betriebenen, wissenschaftlichen Korrektivs bedarf, das innerhalb einer kommunikationstheoretisch ausgerichteten Beratungsforschung anzusiedeln ist. Er entwickelt als Idealmodell den "Konsultativen Dialog", dessen Anwendung die Probleme tradierter und wenig zufrieden stellender Beratungskonzeptionen zu überwinden hilft. Das Konzept legt besonderen Wert auf die Berücksichtigung der Perspektive der Klienten.

Keywords

Beratung Beratungskonzept Forschung Konzeption Mode Unternehmen Unternehmensberater Unternehmensberatung Wirtschaft

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-87382-8
  • Copyright Information Deutscher Universitäts-Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2000
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-4411-3
  • Online ISBN 978-3-322-87382-8
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Materials & Steel
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
IT & Software
Consumer Packaged Goods
Engineering