Advertisement

Medienkompetenz

Eine Bestandsaufnahme und Vorüberlegungen zu einem systemtheoretischen Rahmenkonzept

  • Authors
  • Harald Gapski

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-12
  2. Einleitung

    1. Harald Gapski
      Pages 20-21
    2. Harald Gapski
      Pages 22-26
  3. Bestandsaufnahme

    1. Front Matter
      Pages 27-29
    2. Harald Gapski
      Pages 30-156
    3. Harald Gapski
      Pages 157-193
  4. Vorüberlegungen zu einem theoretischen Rahmenkonzept

    1. Front Matter
      Pages 195-195
    2. Harald Gapski
      Pages 196-209
    3. Harald Gapski
      Pages 210-234
    4. Harald Gapski
      Pages 235-243
  5. Back Matter
    Pages 245-336

About this book

Introduction

Die Frage nach der Bedeutung von Medienkompetenz ist Gegenstand vielfältiger medienpädagogischer, -wirtschaftlicher, -rechtlicher und -politischer Diskussionen. Auf der Basis einer Bestandsaufnahme von ineinander verwobenen Diskursen und Definitionen der Medienkompetenz skizziert diese Arbeit ein systemtheoretisches Rahmenkonzept, das die individuell-kognitive und die sozial-kommunikative Seite der Medienkompetenz zusammenführt.
Medienkompetenz bezieht sich danach auf die weitreichende Frage, wie das Leben, Lernen und Arbeiten in der Informationsgesellschaft gestaltet werden sollte. Nicht nur Individuen, sondern auch Organisationen, Institutionen und Unternehmen sowie die Gesellschaft sind immer wieder neu herausgefordert, auf diese Frage mit eigenen Entwicklungsprozessen zu "antworten".

Keywords

Arbeit Bestandsaufnahme Informationsgesellschaft Kommunikation Kommunikationswissenschaft Medien Medienkompetenz Medienpolitik Pädagogik

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-87335-4
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2001
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-531-13606-6
  • Online ISBN 978-3-322-87335-4
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Consumer Packaged Goods