Advertisement

Festschrift für die Wirklichkeit

  • Guido Zurstiege

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-10
  2. Paul Wühr
    Pages 11-12
  3. Peter Janich
    Pages 13-26
  4. Yutaka Wakisaka
    Pages 53-67
  5. Heinz Gappmayr
    Pages 69-73
  6. David Roberts
    Pages 75-82
  7. Achim Barsch, Gebhard Rusch, Reinhold Viehoff
    Pages 83-99
  8. Shutaro Mukai
    Pages 101-103
  9. Siegfried Weischenberg
    Pages 119-132
  10. Friederike Mayröcker
    Pages 133-135
  11. Peter M. Spangenberg
    Pages 137-152
  12. Johann Baptist Metz
    Pages 153-158
  13. Pierre Garnier
    Pages 159-163
  14. Georg Jappe
    Pages 185-187
  15. Guido Zurstiege
    Pages 189-192
  16. Peter Weibel
    Pages 193-196
  17. Ilse Garnier
    Pages 205-209
  18. Teun A. van Dijk
    Pages 211-225
  19. Karl Acham
    Pages 227-241
  20. Back Matter
    Pages 253-264

About this book

Introduction

Der Band eröffnet ein möglichst breites Spektrum an aktuellen Zugängen aus Kunst, Literatur und Wissenschaft zu der Frage, was über die Wirklichkeit an der Schwelle zum 21. Jahrhundert (noch) gesagt werden kann. Wie stellt sich heute der Philosophie die grundsätzliche Frage nach der Erreichbarkeit des Seins, der Realität, der Wirklichkeit? Mit welchen Problemen sieht sich die Medien- und Kommunikationswissenschaft angesichts der zunehmenden Fiktionalisierung von Medienwirklichkeiten konfrontiert? Worauf verweisen die Bilder der Medien noch, wenn nicht auf sich selbst? Wie reagieren die Kunst und die Literatur auf die gesellschaftliche Beschlagnahme ihrer Domäne, der Fiktionalität? Leben wir bereits in einer künstlichen Gesellschaft ohne Bedarf an künstlerischer Kontingenzerzeugung? Was ist heute noch wirklich wirklich?

Keywords

Gesellschaft Kommunikation Kommunikationswissenschaft Kultur Literaturwissenschaft Medien Medienwissenschaft Philosophie Systhemtheorie Wirklichkeit

Editors and affiliations

  • Guido Zurstiege
    • 1
  1. 1.MünsterDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-87330-9
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2000
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-531-13487-1
  • Online ISBN 978-3-322-87330-9
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Chemical Manufacturing
Consumer Packaged Goods