Advertisement

Finanzverträge und Finanzintermediation

Grundlagen — Modelle — Übungen

  • Diemo Dietrich
  • Uwe Vollmer

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVII
  2. Womit befassen sich Theorien der Finanzintermediation?

    1. Diemo Dietrich, Uwe Vollmer
      Pages 1-3
  3. Grundlagen

    1. Front Matter
      Pages 5-5
    2. Diemo Dietrich, Uwe Vollmer
      Pages 7-38
    3. Diemo Dietrich, Uwe Vollmer
      Pages 39-80
  4. Direkte und indirekte Finanzierung

    1. Front Matter
      Pages 81-81
    2. Diemo Dietrich, Uwe Vollmer
      Pages 83-114
    3. Diemo Dietrich, Uwe Vollmer
      Pages 115-162
    4. Diemo Dietrich, Uwe Vollmer
      Pages 163-193
    5. Diemo Dietrich, Uwe Vollmer
      Pages 195-219
  5. Finanzmarktinstabilitäten und Bankenregulierung

    1. Front Matter
      Pages 221-221
    2. Diemo Dietrich, Uwe Vollmer
      Pages 223-243
    3. Diemo Dietrich, Uwe Vollmer
      Pages 245-275
  6. Back Matter
    Pages 277-290

About this book

Introduction

Auf Finanzmärkten werden Entscheidungen häufig unter Unsicherheit getroffen. Die Vertragstheorie ist deshalb ein geeignetes Instrument, Interaktionen zwischen Wirtschaftspartnern zu untersuchen und Vertragsinhalte als Ergebnis rationaler Entscheidungen zu erklären.
Dieses Lehrbuch beschreibt - aus Sicht der Neuen Institutionenökonomik - die Möglichkeiten der Ausgestaltung von Finanzverträgen, das Verhalten von Banken auf Kapitalmärkten sowie die Auswirkungen von Transaktionskosten auf Finanzierungsbeziehungen. Darauf aufbauend können Erkenntnisse zur Wirkungsweise von Regulierungen im Bankensektor gewonnen werden. Das Buch bietet eine erste systematische Darstellung der Thematik in deutscher Sprache, die durch zahlreiche Übungsaufgaben mit Musterlösungen ergänzt wird.
"Finanzverträge und Finanzintermediation" wendet sich an Studenten und Dozenten der Volks- und Betriebswirtschaftslehre an Universitäten sowie an Fach- und Führungskräfte in Banken und Wirtschaftsforschungsinstituten.
Dr. Diemo Dietrich, Bereich Finanzmärkte und Finanzinstitutionen, Institut für Wirtschaftsforschung Halle.
Prof. Dr. Uwe Vollmer, Institut für Theoretische Volkswirtschaftslehre, insbesondere Geld und Währung, Universität Leipzig.

Keywords

Banken Basel II Finanzintermediation Finanzkontrakte Finanzmarkt Finanzverträge Institutionenökonomik Neue Institutionenökonomik Portfoliomanagement

Authors and affiliations

  • Diemo Dietrich
    • 1
  • Uwe Vollmer
    • 2
  1. 1.Bereich Finanzmärkte und FinanzinstitutionenInstitut für Wirtschaftsforschung HalleDeutschland
  2. 2.Institut für Theoretische Volkswirtschaftslehre, insbesondere Geld und WährungUniversität LeipzigDeutschland

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Oil, Gas & Geosciences
Engineering