Computer Aided Selling in der Konsumgüterindustrie

Konzeption der Außendienstunterstützung

  • Authors
  • Matthias Krause

Part of the Schriften zur EDV-orientierten Betriebswirtschaft book series (SCHEB)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIX
  2. Matthias Krause
    Pages 1-5
  3. Matthias Krause
    Pages 6-63
  4. Matthias Krause
    Pages 201-203
  5. Back Matter
    Pages 205-220

About this book

Introduction

Die veränderten Geschäftsprozesse zwischen der Konsumgüterindustrie und dem Handel bewirken in den Unternehmen einen Wandel von funktionsorientierten hin zu prozessorientierten Strukturen. Dies erfordert flexibel strukturierbare, integrierte prozessorientierte Softwaresysteme, die das Computer Aided Selling im Konsumgütervertrieb unterstützen. Matthias Krause entwickelt eine Konzeption der Außendienstunterstützung im Konsumgütervertrieb, die sich durch die Geschlossenheit in der geschäftsprozessorientierten Betrachtung sowie durch ihre unternehmensneutrale Modellierung mit Referenzmodellcharakter auszeichnet. Die Arbeit leistet einen wichtigen Beitrag zur Gestaltung von Customer Relationship Management-Systemen (CRM).

Keywords

Absatzkanal Außendienst Distribution Handel Informationssystem Konsum Konsumgüter Konsumgüterindustrie Management Marketing Organisationsstruktur Verkauf Verkaufsleiter Verkaufsorganisation Vertrieb

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-85235-9
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2000
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-9016-5
  • Online ISBN 978-3-322-85235-9
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Consumer Packaged Goods