Metapopulationsanalyse auf Rasterdatenbasis

Möglichkeiten des Modelleinsatzes und der Ergebnisumsetzung im Landschaftsmaßstab am Beispiel von Tagfaltern

  • Josef Settele

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-8
  2. Josef Settele
    Pages 9-11
  3. Josef Settele
    Pages 11-16
  4. Josef Settele
    Pages 107-110
  5. Josef Settele
    Pages 111-119
  6. Back Matter
    Pages 120-130

About this book

Introduction

In der uns umgebenden Kulturlandschaft kommt es durch die menschliche Nutzung zu regelmäßig auftretenden, aber zeitlich und vor allem in räumlicher Ausdehnung nur begrenzt vorhersehbaren Störungen, wie z.B. Beweidung oder Mahd. Viele der Lebewesen der freien Natur, die derartige Lebensräume besiedeln, müssen Strategien entwickeln, um in einer solchen Landschaft langfristig überleben zu können. Häufig besteht diese Anpassung sowohl in lokalem Aussterben als auch in mehr oder weniger zeitgleicher Neubesiedlung von Habitaten. Es wird also eine Metapopulation gebildet. Für die Beurteilung der Überlebenschancen und den Möglichkeit des Eingriffes durch naturschützerische Maßnahmen ist das Verständnis der Metapopulations-Prozesse essentiell. Im vorliegenden Band werden Möglichkeiten der Analyse der wesentlichen Parameter von Metapopulationen im Landschaftsmaßstab aufgezeigt und ihre Einsetzbarkeit im Rahmen des Naturschutzes am Beispiel von Tagfaltern diskutiert.

Keywords

Entwicklung Metapopulationsanalyse Mobilität Modellierung Natur Planung Simulation Umweltforschungszentrum Leipzig-Halle GmbH Ökologie

Authors and affiliations

  • Josef Settele
    • 1
  1. 1.Projektbereich Naturnahe Landschaften und Ländliche RäumeUFZ — Umweltforschungszentrum Leipzig — Halle GmbHDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-85170-3
  • Copyright Information Vieweg+Teubner Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1998
  • Publisher Name Vieweg+Teubner Verlag
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8154-3542-7
  • Online ISBN 978-3-322-85170-3
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Electronics
Consumer Packaged Goods
Energy, Utilities & Environment
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences
Engineering