Verteilte PC-Betriebssysteme

  • Stefan Traub

Part of the Informatik & Praxis book series (I&P)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-10
  2. Stefan Traub
    Pages 11-34
  3. Stefan Traub
    Pages 35-54
  4. Stefan Traub
    Pages 55-70
  5. Stefan Traub
    Pages 71-86
  6. Stefan Traub
    Pages 87-92
  7. Stefan Traub
    Pages 93-128
  8. Stefan Traub
    Pages 129-156
  9. Stefan Traub
    Pages 157-168
  10. Stefan Traub
    Pages 169-176
  11. Stefan Traub
    Pages 177-194
  12. Stefan Traub
    Pages 195-208
  13. Stefan Traub
    Pages 209-212
  14. Stefan Traub
    Pages 213-230
  15. Back Matter
    Pages 231-240

About this book

Introduction

Das vorliegende Buch beschreibt die wichtigsten auf PC's verfügbaren Betriebssysteme und deren Fähigkeiten zum Aufbau eines verteilten Systems. Der Schwerpunkt des Buches liegt dabei eindeutig auf Windows-NT, da dieses System die meiste Unterstützung zum Aufbau eines Verteilten Systems bietet. Angesprochen werden aber auch andere Systeme von MS-DOS, Novell über Apple-Macintosh bis Linux. Es werden die wichtigsten Prinzipien von Kommunikationsdiensten, Remote-Procedure-Calls bis zu DCOM beschrieben. Erg nzt wird das ganze durch die Integration des Internets in die verschiedenen Systeme, inklusive der Nutzung neuerer Technologien wie Java und Active-Server-Pages. In jedem Kapitel finden sich entsprechende Beispielprogramme, um die aufgezeigten Techniken praktisch anzuwenden.

Keywords

C++ Informatik & Praxis Internet Netzwerk Systeme Technologie

Authors and affiliations

  • Stefan Traub
    • 1
  1. 1.UlmDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-84831-4
  • Copyright Information Vieweg+Teubner Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1997
  • Publisher Name Vieweg+Teubner Verlag
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-519-02997-7
  • Online ISBN 978-3-322-84831-4
  • Series Print ISSN 1615-8245
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Electronics
Consumer Packaged Goods
Energy, Utilities & Environment
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences
Engineering