Advertisement

© 2005

Management-Trainings

Den Nutzen steigern durch Professionalität und Organisationsbezug

  • Authors
Book

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-13
  2. Christoph Warhanek
    Pages 15-26
  3. Christoph Warhanek
    Pages 27-45
  4. Christoph Warhanek
    Pages 87-105
  5. Christoph Warhanek
    Pages 107-131
  6. Christoph Warhanek
    Pages 133-149
  7. Christoph Warhanek
    Pages 151-169
  8. Christoph Warhanek
    Pages 171-212
  9. Christoph Warhanek
    Pages 213-248
  10. Back Matter
    Pages 249-272

About this book

Keywords

Anforderungsprofil Interventionstechnik Management Mitarbeiter Mitarbeitertraining Training Trainingsdesign Weiterbildung

About the authors

Dr. Christoph Warhanek ist selbständiger Berater, Trainer und Supervisor für namhafte Wirtschafts- und Verwaltungsorganisationen. Seine Schwerpunkte sind Bildungsmanagement, Führung, Kommunikation und Konflikt. Er ist Mitglied der Österreichischen Gesellschaft für Gruppendynamik und Organisationsentwicklung (ÖGGO) und lehrt an verschiedenen Universitäten Gruppensoziologie und Gruppendynamik.

Bibliographic information

  • Book Title Management-Trainings
  • Book Subtitle Den Nutzen steigern durch Professionalität und Organisationsbezug
  • Authors Christoph Warhanek
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-84630-3
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2005
  • Publisher Name Gabler Verlag
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Softcover ISBN 978-3-409-14278-6
  • eBook ISBN 978-3-322-84630-3
  • Edition Number 1
  • Number of Pages , 300
  • Number of Illustrations 0 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Human Resource Management
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Telecommunications
Consumer Packaged Goods
Aerospace
Engineering

Reviews

"Pflichtlektüre für alle, die im Trainings- und Bildungsbereich von Unternehmen Verantwortung tragen." Training aktuell, 02/2006