Advertisement

Strategisches Internetmarketing

Entwicklungen in der Net-Economy

  • Editors
  • Uwe Manschwetus
  • Andrea Rumler

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVIII
  2. Rahmenbedingungen des strategischen Internetmarketing

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Peter Winkelmann, Martina Heck
      Pages 3-28
    3. Stefan Wattendorff
      Pages 51-68
    4. Volker Boehme-Neßler
      Pages 69-91
  3. Markttendenzen und deren Evaluation

    1. Front Matter
      Pages 93-93
    2. Udo Klaiber
      Pages 137-159
    3. Heike Langner, Folker Michaelsen
      Pages 177-206
    4. Lutz Goertz
      Pages 207-223
  4. Strategische Marketingansätze

    1. Front Matter
      Pages 225-225
    2. Uwe Manschwetus, Andrea Rumler
      Pages 227-244
    3. Jakob Weinberg
      Pages 245-258
    4. Christian Bachem
      Pages 259-277
    5. Folker Roland, Lars Kleeberg
      Pages 303-327
  5. Strategische Gestaltung des Marketing-Mix

    1. Front Matter
      Pages 347-347
    2. Björn Reineke, Steffen Victor
      Pages 375-393
    3. Holger Ballwanz
      Pages 395-416
    4. Hans-Jürgen Scheruhn
      Pages 437-456
  6. Back Matter
    Pages 481-486

About this book

Introduction

Eine isolierte Betrachtung der Chancen und Risiken des Internetmarketing ist heute nicht mehr sinnvoll. Vielmehr geht es um die Nutzung der vielfältigen Möglichkeiten, die das Internet vor allem für das Marketing bietet, und die Einbindung des Internet in die strategische Marketing- und Unternehmensplanung.
In dem vorliegenden Buch nehmen 30 renommierte Experten aus Wissenschaft und Praxis Stellung u.a. zu folgenden Themen:
· Aktuelle Trends im e-Business
· Besonderheiten und strategische Erfolgsfaktoren in der Net-Economy
· Änderungen des Käuferverhaltens durch das Internet
· One-to-One Marketing
· Multi-Channel Marketing
· e-Customer Relationship Management
· e-Procurement
· e-Logistics
Zudem werden die Ergebnisse einer Onlinebefragung von 100 Marketingexperten zur künftigen Entwicklung des strategischen Internetmarketing anstelle eines Vorworts präsentiert und in 10 Thesen zusammengefasst.

Keywords

Beschaffungsmarketing Internet Internet-Marktforschung Internetmarketing Markenführung Marketing Marketing-Mix Marktforschung One-to-One-Marketing Suchmaschinenmarketing (SEM)

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-84478-1
  • Copyright Information Betriebswirtschaftlicher Verlag Dr. Th. Gabler GmbH, Wiesbaden 2002
  • Publisher Name Gabler Verlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-409-11992-4
  • Online ISBN 978-3-322-84478-1
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Telecommunications
Consumer Packaged Goods
Engineering