Advertisement

© 2005

Demokratiekompetenz

Beiträge aus Politikwissenschaft, Pädagogik und politischer Bildung

  • Gerhard Himmelmann
  • Dirk Lange
Book

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-9
  2. Einleitung Innovationen in Theorie, Politik, Pädagogik und Didaktik der Demokratie

  3. Fachwissenschaftliche Positionen

  4. Praktische Reflexionen und Zugänge

  5. Kontroversen und Perspektiven

    1. Wolfgang Edelstein
      Pages 208-226
    2. Wolfgang Beutel, Peter Fauser
      Pages 227-244

About this book

Keywords

Bürger Demokratie Demokratieerziehung Politische Bildung Sozialkunde

Editors and affiliations

  • Gerhard Himmelmann
    • 1
  • Dirk Lange
    • 2
  1. 1.Institut für Sozialwissenschaften, Fachgebiet Politische Wissenschaft und Politische BildungTechnische Universität BraunschweigBraunschweigDeutschland
  2. 2.Institut für Politische Wissenschaft, Abt. Politikdidaktik und Politische BildungUniversität OldenburgOldenburgDeutschland

About the editors

Dr. Gerhard Himmelmann ist Professor für Politikwissenschaft an der Universität Braunschweig.
Dr. Dirk Lange ist Professor für Politikwissenschaft an der Universität Oldenburg.

Bibliographic information

Reviews

"Wer besser verstehen will, welchen Stellenwert Demokratie-Lernen in der politischen Bildung und ihren 'Quellwissenschaften'Pädagogik und Politikwissenschaften eingenommen hat und aktuell einnimmt, sollte zu diesem Buch greifen." Politische Bildung, 04/2006

"Insgesamt bietet der Sammelband einen gelungenen Einblick in die gegenwärtige interdisziplinäre Debatte zur schulischen Politischen Bildung." Politische Vierteljahresschrift, 02/2006

"Interessierte gewinnen [...] hier einen guten Überblick über Themen und Debatten innerhalb der politischen Bildung, die zum einen durch den Rekurs auf internationale Perspektiven, zum anderen durch demokratiepädagogische Zugriffe erweitert werden." POLIS - Report der Deutschen Vereinigung für Politische Bildung, 04/2005

"Zu begrüßen ist, dass dieser Herausgeberband Fachwissenschaft, Bildungspraxis und fachdidaktische Reflexion verbindet." Politisches Lernen, 03-04/2005

"[...] ein umfangreiches und doch gut lesbares Werk [...], das Stimmen aus der Politologie, der Politikdidaktik und der Schulpädagogik - oder darf man schon sagen: Demokratiepädagogik - zu der Frage zu Wort kommen lässt, wie Demokratie in der Schule initiiert, gepflegt und vertieft werden kann." Lehren und Lernen, 01/2006