Advertisement

Arbeitswelten von morgen

Neue Technologien und Organisationsformen, Gesundheit und Arbeitsgestaltung, flexible Arbeitszeit- und Beschäftigungsmodelle

  • Editors
  • Rainer Wieland
  • Karin Scherrer

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-8
  2. Vorwort

    1. Karin Scherrer, Rainer Wieland
      Pages 9-10
  3. Plenumsvorträge:Arbeitswelten von Morgen

  4. WERKSTATT „Arbeitszeiten von Morgen: Zeitsouveränität oder Arbeiten ohne Ende“

    1. Front Matter
      Pages 63-63
    2. Eberhard Ulich
      Pages 64-76
    3. Johannes Stange
      Pages 77-85
    4. Klaus Pickshaus
      Pages 86-93
    5. Thomas Gesterkamp
      Pages 94-101
  5. WERKSTATT „Transferprozesse: Gestaltungskompetenz für die Arbeit der Zukunft“

  6. WERKSTATT „Praxis und Gestaltung neuer Arbeitsformen“

  7. WERKSTATT „Netzwerke im Arbeitsschutz: Von der Information zur Kooperation“

  8. Die Einzelvorhaben der gesina-Verbundpartner

    1. Front Matter
      Pages 221-221
    2. M. Böcker, A. Gerlmaier, M. Kastner, K. Sanders
      Pages 222-223
    3. K. Scherrer, P. Grüne, M. Treier, R. Wieland
      Pages 235-242
  9. Back Matter
    Pages 243-247

About this book

Introduction

Die Globalisierung der Märkte und der Übergang von der Industrie- zur Informations- und Dienstleistungsgesellschaft werden die Arbeitsgesellschaft drastisch verändern und viele traditionelle Berufe überflüssig machen. Neue Arbeitsformen wie Zeitarbeit, Telearbeit, Call Center, Teilzeitarbeit werden in Zukunft immer selbstverständlicher. Die Unternehmen müssen neue Strategien zur Sicherung der Wettbewerbsfähigkeit entwickeln. Für die Beschäftigten wird die Arbeit durch häufiger wechselnde Beschäftigungsverhältnisse, Tätigkeits- und Qualifikationsprofile gekennzeichnet sein. Der Arbeits- und Gesundheitsschutz sieht sich durch die Auflösung traditioneller Arbeitsstrukturen mit neuen Anforderungen konfrontiert. Auf der Tagung "Arbeitswelten von morgen" haben Experten aus Wissenschaft, Praxis und Institutionen in Plenumsvorträgen und Werkstätten die neuesten Erkenntnisse zu diesen Problemfeldern in der zukünftigen Arbeitsgesellschaft zusammengetragen.

Keywords

Arbeit Arbeits- und Gesundheitsschutz Arbeitsmarkt Arbeitspsychologie Arbeitszeitmodelle Institution Organisationspsychologie Struktur

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-83358-7
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2000
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-531-13567-0
  • Online ISBN 978-3-322-83358-7
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Consumer Packaged Goods