Advertisement

Einheit und Freiheit

Hessische Persönlichkeiten und der Weg zur Bundesrepublik Deutschland

  • Editors
  • Bernd Heidenreich
  • Walter Mühlhausen

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-7
  2. Allgemeiner Teil

    1. Front Matter
      Pages 9-9
  3. Die Hessen im Parlamentarischen Rat

    1. Front Matter
      Pages 71-71
    2. Helma Brunck
      Pages 73-94
    3. Eilika Wunder
      Pages 95-108
    4. Andreas Hedwig
      Pages 109-130
    5. Heike Drummer, Jutta Zwilling
      Pages 131-160
    6. Antje Mohr
      Pages 161-186
    7. Eckhart G. Franz
      Pages 187-200
  4. Hessische Politiker der ersten Stunde

    1. Front Matter
      Pages 201-201
    2. Walter Mühlhausen
      Pages 203-227
    3. Frank Schmidt
      Pages 229-244
    4. Walter Mühlhausen
      Pages 245-271
  5. Back Matter
    Pages 273-282

About this book

Introduction

1999 jährt sich zum 50. Mal die Verabschiedung des Grundgesetzes der Bundesrepublik Deutschland. Dieses Jubiläum ist Anlaß, diejenigen hessischen Persönlichkeiten zu würdigen, die sich nach dem Krieg um die Gründung der Bundesrepublik Deutschland, die Grundsteinlegung einer freiheitlichen Demokratie und die Erarbeitung des Grundgesetzes verdient gemacht haben. Das gilt sowohl für die Mitglieder des Parlamentarischen Rates (z.B. Heinrich von Brentano, Walter Strauß, Georg August Zinn, Ludwig Bergsträsser, Max Becker, Elisabeth Selbert) als auch für die wichtigsten hessischen Politiker der ersten Stunde (z.B. Karl Geiler, Christian Stock, Werner Hilpert). Die Thematik ist vor allem deshalb interessant, weil in der Aufbauphase der Bundesrepublik Deutschland von Hessen eine Reihe bemerkenswerter gesamtdeutscher Initiativen ausgingen.
Dabei geht es in einem allgemeinen Teil um Hessen und den Weg zur Bundesrepublik Deutschland. Der Schwerpunkt des zweiten Teils liegt auf der gesamtdeutschen bzw. bundesrepublikanischen Bedeutung hessischer Persönlichkeiten. Vor dem Hintergrund ihrer Biographien werden die Vorstellungen, Konzepte und konkreten Initiativen der hessischen Akteure im Blick auf den deutschen Gesamtstaat thematisiert. Das Buch bietet damit einen Überblick über die verschiedenen Impulse, die in der unmittelbaren Nachkriegszeit von Hessen nach Deutschland wirkten.

Keywords

Demokratie Deutschland Grundgesetz Hessen Krieg Parlament Parlamentarischer Rat Verfassung

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-83350-1
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2000
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-531-13480-2
  • Online ISBN 978-3-322-83350-1
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Consumer Packaged Goods