Advertisement

© 2005

Programmierte Einführung in die Betriebswirtschaftslehre

Institutionenlehre

Textbook

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-11
  2. Peter Mertens, Freimut Bodendorf
    Pages 13-68
  3. Peter Mertens, Freimut Bodendorf
    Pages 69-86
  4. Peter Mertens, Freimut Bodendorf
    Pages 87-100
  5. Peter Mertens, Freimut Bodendorf
    Pages 101-122
  6. Peter Mertens, Freimut Bodendorf
    Pages 123-171
  7. Peter Mertens, Freimut Bodendorf
    Pages 173-227
  8. Peter Mertens, Freimut Bodendorf
    Pages 229-241
  9. Peter Mertens, Freimut Bodendorf
    Pages 243-314
  10. Peter Mertens, Freimut Bodendorf
    Pages 315-341
  11. Peter Mertens, Freimut Bodendorf
    Pages 343-362
  12. Back Matter
    Pages 363-395

About this book

Introduction

Diese "Einführung in die Betriebswirtschaftslehre", die sich an Studierende der Wirtschaftswissenschaften im Grundstudium richtet und seit Jahren zu den Standardwerken zählt, basiert auf einem erprobten Lernprogramm. Der gesamte Stoff ist in kleine Lerneinheiten gegliedert, die in der Regel aus einem Textteil, der den Lernstoff enthält, einer Frage und der dazugehörenden Lösung bestehen. Auf diese Weise wird der Leser zur aktiven Stellungnahme aufgefordert. Anhand eines Zwischentests am Ende jeden Kapitels lassen sich die Lernfortschritte kontrollieren.
Im Mittelpunkt des Buches steht die Beschreibung der Institution "Unternehmung" mit ihren Grundelementen, den Produktionsfaktoren, und wesentlichen Merkmalen, wie Typ, Größe, Standort, Aufbauorganisation, Rechtsform, Wert und Ziele, Strategie, Ethik und Kultur. In weiteren Kapiteln werden Unternehmenszusammenschlüsse, die Sozialpartnerschaft zwischen Arbeitgebern und Arbeitnehmern sowie besondere Lebensabschnitte der Unternehmung, wie z. B. Gründung, Umwandlung und Sanierung, behandelt.
Die 12. Auflage berücksichtigt die neueste Rechtslage bei den Unternehmensformen und
-zusammenschlüssen sowie bei Finanzierungsvorgängen. Die vielen Praxisbeispiele und die statistischen Übersichten wurden aktualisiert.

Keywords

Betriebswirtschaftslehre Einführung Institutionenlehre Produktionsfaktoren Unternehmensformen

Authors and affiliations

  1. 1.NürnbergDeutschland

About the authors

Professor Dr. Freimut Bodendorf und Professor Dr. Dr. h.c.mult. Peter Mertens lehren an der Universität Erlangen-Nürnberg Betriebswirtschaftslehre und Wirtschaftsinformatik. Zu ihren Arbeitsgebieten zählen neben der betrieblichen Institutionenlehre moderne Formen der Wissensvermittlung, insbesondere auch neuere Varianten des computergestützten Unterrichts.

Bibliographic information

  • Book Title Programmierte Einführung in die Betriebswirtschaftslehre
  • Book Subtitle Institutionenlehre
  • Authors Peter Mertens
    Freimut Bodendorf
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-82923-8
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2005
  • Publisher Name Gabler Verlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Softcover ISBN 978-3-409-32089-4
  • eBook ISBN 978-3-322-82923-8
  • Edition Number 12
  • Number of Pages , 376
  • Number of Illustrations 159 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Business and Management, general
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
IT & Software
Consumer Packaged Goods
Aerospace
Engineering