Advertisement

© 1998

Das Prinzip Unschärfe

Managen in Echtzeit — Neue Spielregeln, neue Märkte, neue Chancen in einer vernetzten Welt

Book

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-9
  2. Vorwort

    1. Stan Davis, Christopher Meyer
      Pages 11-12
  3. Die Wahrnehmung der Unschärfe

    1. Front Matter
      Pages 13-13
    2. Stan Davis, Christopher Meyer
      Pages 15-24
  4. Unscharfe Bedürfnisse: Unwiderstehliche Angebote und sechsspuriger Austausch

    1. Front Matter
      Pages 25-25
    2. Stan Davis, Christopher Meyer
      Pages 27-52
    3. Stan Davis, Christopher Meyer
      Pages 53-74
  5. Unscharfe Unternehmen: ökonomisches Netz und Netz der Organisationen

    1. Front Matter
      Pages 75-75
    2. Stan Davis, Christopher Meyer
      Pages 77-101
    3. Stan Davis, Christopher Meyer
      Pages 103-127
  6. Unscharfe Ressourcen: „Aktien-Menschen“ und nichtgreifbare Werte

    1. Front Matter
      Pages 129-129
    2. Stan Davis, Christopher Meyer
      Pages 131-155
    3. Stan Davis, Christopher Meyer
      Pages 157-183
  7. Managen und leben in einer Welt der Unschärfe

    1. Front Matter
      Pages 185-185
    2. Stan Davis, Christopher Meyer
      Pages 187-212
  8. Back Matter
    Pages 213-220

About this book

Keywords

Aktien Bedürfnisse Dienstleistung Finanzmärkte Investition Karriere Konsum Konsumgüter Management Markt Märkte Organisation Strategie Wertpapier Wirtschaft

Authors and affiliations

  1. 1.Ernst & Young Center for Business Innovation in CambridgeMassachusettsUSA

About the authors

Stan Davis ist Unternehmensberater und Research Fellow am Ernst & Young Center for Business Innovation in Cambridge, Massachusetts. Er ist bekannt als Bestsellerautor und Management-Visionär, der
wachsende innovative Unternehmen weltweit berät.
Für sein Buch "Future Perfect" erhielt er den Tom-Peters-Preis.
Christopher Meyer ist Direktor des Ernst & Young Center for Business Innovation. Nach mehr als zwanzigjähriger Erfahrung als Wirtschafts- und Unternehmensberater gilt er heute als Autorität in der Abschätzung der weiteren Entwicklung der digitalen Revolution.

Bibliographic information

  • Book Title Das Prinzip Unschärfe
  • Book Subtitle Managen in Echtzeit — Neue Spielregeln, neue Märkte, neue Chancen in einer vernetzten Welt
  • Authors Christopher Meyer
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-82774-6
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1998
  • Publisher Name Gabler Verlag
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Hardcover ISBN 978-3-322-82773-9
  • Softcover ISBN 978-3-322-82775-3
  • eBook ISBN 978-3-322-82774-6
  • Edition Number 1
  • Number of Pages , 219
  • Number of Illustrations 0 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Business and Management, general
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
IT & Software
Consumer Packaged Goods
Aerospace
Engineering

Reviews

"Das verständlichste Buch über die Gesetze der Wirtschaft in der Echtzeit-Ära."
DIE ZEIT